[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Resident Evil 4 (GameCube)
«« Resident Evil ««  »» Robots »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
95% (2 Mags)
86% (8 User)
Infos
Genre: 3rd-Person-Shooter
Entwickler: Capcom
Datenträger: 2 (GODs)
Alternative Titel:  
Japan:
BioHazard 4
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Capcom
Capcom
Capcom
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
27. Januar 2005
11. Januar 2005
18. März 2005
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
In der dt. Verkaufsversion fehlen die beiden Bonus-Modi "Mercenaries" sowie "Assignment Ada", die bei den anderen Fassungen nach dem Durchspielen freigeschaltet werden. Aufgrund dessen erschien das Spiel in Deutschland mit fünftägiger Verspätung am 23.03.2005.
 

Spiele die ebenfalls dem "Resident Evil"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
DU DACHTEST NICHTS KÖNNTE DICH MEHR SCHOCKEN... DU DACHTEST DU KANNST ALLES ÜBERLEBEN... DAS DACHTEST DU ALSO...

Leon S. Kennedy hat die Vergangenheit hinter sich gelassen.
Der Albtraum endet niemals...
Er hat die Katastrophe in Racoon City überlebt.
Kreaturen, die isch an menschlichem Fleisch weiden...
Als Agent der Regierung wird er in ein entlegenes Dorf in Europa geschickt.
Irgendwas stimmt nicht mit den Dorfbewohnern...
Die Tochter des Präsidenten wurde entführt.
Die Vergangenheit ist niemals tot und begraben...

  • VERGISS RACCOON CITY. An einem visuell atemberaubenden Europäischen Ort wird Deine Angst völlig neu definiert.
  • VERGISS DIE ZOMBIES. Stelle Dich Gegnern, die viel schneller, intelligenter und bösartiger sind. Sie werden Dich gnadenlos jagen.
  • VERGISS DAS ALTE GAMEPLAY. Die neue intuitive Steuerung, die Zielfunktion und die neuen Kamerawinkel werden Dich dem Terror viel näher bringen, als es bisher möglich war.
  • VERGISS ALLES, WAS DU ÜBER RESIDENT EVIL WEIßT. Vergiss "Survival Horror". Dieses Spiel ist eine neue Art von Horror - hart, episch und voller Schrecken.


Englisch:
YOU THOUGHT YOU KNEW ABOUT HORROR... YOU THOUGHT YOU KNEW ABOUT SURVIVAL... THINK AGAIN.

Leon S. Kennedy has put the past behind him.
The nightmare never end.
He survived the outbreak in Raccoon City six years ago.
Creatures feeting on human flesh.
Now a government agent, he is sent to a remote European village.
There's something wrong with the villagers.
The President's daughter has been kidnapped.
The past is never dead and buried.

  • FORGET RACCOON CITY. Visually breathtaking, massiv and terrifying central European location means fear has a new home.
  • FORGET ZOMBIES. Face enemies that are quick, intelligent and more menacing. They'll push you to the limits of survival.
  • FORGET OLD GAMEPLAY. New intuitive controls, aimed weapons and viewpoint mean you're closer to the terror than ever before.
  • FORGET EVERYTHING YOU KNOW ABOUT RESIDENT EVIL. Forget survival horror. This is the most epic, intense and horrific action game ever.

Screenshots (Anzahl: 3)
Zeitschriftenscans
Cube 3/05
by Goemon

Cube 4+5/05
by galli

Kommentare (Anzahl: 22)
Gastkommentar schreiben
Name: Retrostage    Beiträge: 645 03.02.2014 um 19:03:56 Uhr
Wahnsinnig guter Teil, der endlich mal Licht in das verstaubte Gameplay der Vorgängner gebracht hat (auch wenn ich Zero und RE1 Remake auch wieder gern gespielt habe)... RE4 habe 2x durchgespielt: Einmal GameCube PAL, einmal NTSC + Ada Wong Episode. Ein wirklich feines Stück Software. Teil 5 und 6 konnten dann nur noch abbauen (wobei ich den Coop aus dem 5er mochte) und leider boten sie weniger Thrill, Horror noch die Atmo aus Teil 4. Vor allen Dingen Teil 6 ist dann eher CoD-Resi-Geshooter, IMO belanglos und wenig interessant.
1x editiert. Zuletzt am 03.02.2014 um 19:08:14 Uhr Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.249 03.02.2014 um 13:55:46 Uhr
Ich gehöre wohl zu den sehr wenigen Leuten, die den vierten Teil der Reihe nicht besonders mögen. Eigentlich könnte ich jetzt eine Menge dazu schreiben, wieso das so ist, aber das würde wohl den Rahmen eines Kommentars sprengen. Kurz gesagt, war ich deshalb vom Spiel enttäuscht, weil es nichts von dem hält, was Capcom im Vorfeld versprochen hat und es für mich vom Gameplay her eindeutig mehr ein Teil der Gun-Survivor-Reihe ist. Vielleicht war es sogar, in abgewandelter Form, ursprünglich als GS5 geplant und wurde dann schnell zum RE4 aufgebohrt, nachdem die RE4-Fassung, die in den ersten zwei Trailern angekündigt wurde, wieder einmal von Capcom verworfen wurde. Von den Gameplay-Videos her, die es im Internet von der "Early Version" zu finden gibt, hätte mir das Spiel aber deutlich besser gefallen.

Aber wie gesagt, ich weiß, dass ich mit der Meinung eher alleine dastehe. RE4 habe ich auch erst vor wenigen Jahren in der Wii Edition komplett durchgespielt, als ich die Uncut zufällig günstig erwerben konnte. Auf GC hatte ich es mir kurz nach dem Release von einem Kumpel ausgeliehen und sogar relativ weit gespielt, aber die Quick-Time-Events haben mich so genervt, dass ich irgendwann die Lust verloren.

Ich bin gespannt, wie es mit RE weitergehen wird, da RE5 (hat mir persönlich eigentlich sogar besser als Teil 4 gefallen ) und vor allem RE6 relativ viel Kritik einstecken mussten.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2019 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0311 Sek.