[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Shining the holy Ark (Saturn)
«« Shining Force III ««  »» Shining Wisdom »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
87% (3 Mags)
85% (2 User)
Infos
Genre: Rollenspiel
Entwickler: Sega
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Sega
Sega
Sega
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
20. Dezember 1996
30. Juni 1997
14. Juni 1997
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Shining"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Die Schöpfer der legendären "Shining"-Serie, Team Sonic, präsentieren das größte Abenteuer ihrer Laufbahn. Ein packendes Epos, in dem Gut und Böse aufeinanderprallen. Ein gigantisches Mysterium in excellenter 3D-Grafik mit atemberaubenden Kampfsequenzen und endlosen Rätseln. Die neue Dimension des Abenteuers für alle SATURN-Besitzer!


Englisch:
The creators of the famous "Shining" series of adventure games, Team Sonic, return with their best and most advanced game yet. A gripping good versus evil storyline, massive quest, great 3D graphics, excellent fighting action and puzzles-a-plenty, make this a must for all Saturn owners!

Screenshots (Anzahl: 4) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 6/97
by Goemon

Fun Generation 7/97
by Goemon

Mega Fun 6/97
by SGGG

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: Niche als Gast…. (Gast) 09.08.2022 um 06:06:10 Uhr
weil editieren nicht geht und Doppelpost gesperrt sind…….
Ich bin grad dran mit 22 Stunden und es bockt. Ist ganz klassisch gehalten. Schöne große Sprites, die Musik find ich gut und der Battle Theme wird mir zumindest nicht nervig. Wie das besonders in den 90ziger so war prügelt ihr euch durch die Dungeons, erkundet, löst Rätsel bis die LP und MP zu Ende gehen. Dann geht es zurück in die Stadt wo sich ausgeruht wird, die Ausrüstung aufgestockt und wieder rein in den Dungeon. Das Spiel verfügt über keine speziellen Spielmechaniken. Die Story ist typisch recht simpel. Für Fans klassischer Dungeon Crawler auf jeden Fall einen Blick wert. Die Bosse bisher waren zum größten Teil doch fordernd besonders wenn die in Begleitung kommen sollte man schon abwägen worauf man sich konzentriert.


Ich spiele es nicht auf der original Hardware da mir ein  (von Zwei) Saturn vor einigen Jahren mit ner schwarzen Wölke den Dienst quittiert hat und ich auch nicht interessiert bin dann doch mit zusätzlicher Hardware ein gescheites Bild zubekommen. Also worauf spiel ich? Ich spiele es auf meiner Xbox Series X auf der man ohne Hacks Retroarch mittlerweile installieren kann und der überraschend gut dank der Power der Series X sehr viele Systeme gut emuliert.
Zitieren

Name: niche    Beiträge: 106 21.02.2010 um 09:38:48 Uhr
Habs heute noch original für meinen Saturn. Durchgespielt habe ich es aber nie da zwischendrinn mal die BAtterie abgekackt ist. Ist aufjedenfall nicht das leichteste RPG. Die normalen Gegner in den Dungeons haben einem immer gut zugesetzt 
Zitieren

© Copyright 2001 - 2022 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0257 Sek.