[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Ogre Battle 64: Person of Lordly Caliber (Nintendo 64)
«« Off Road Challenge ««  »» Olympic Hockey 98 »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
87% (2 Mags)
84% (2 User)
Infos
Genre: Strategie RPG
Entwickler: Quest
Datenträger: 320 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nintendo
Atlus Co.
Nicht erschienen
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
14. Juli 1999
7. Oktober 2000
Nicht erschienen
   
Sprache (dt. Release): Nicht erschienen
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Ogre Battle"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
The Holy Lodis Empire, rumored to be planning the domination of the entire continent of Zeteginia... Magnus Gallant is assigned to the Southern Division of the Palatinean Army, where he witnesses the plight of the lower class, oppressed by the Empire and treated as livestock...

Key Features

  • One of the Largest N64 Games Ever
  • Real Time Battle System
  • Save Up To 3 Seperate Game Files
  • Multiple Quests Enhance Game Play
  • 3-D Field Map
  • Over 50 Hours of Game Play with Multiple Endings

Screenshots (Anzahl: 4) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 22)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 906 19.03.2019 um 15:16:41 Uhr
Original von SlimJimmy
Original von NJWIch wusste das ein Teil auf die PSP geportet wurde nur wusste ich die Chronologie der Games nicht. Welcher Teil ist dann der N64 Teil?

Lust auf ein wenig konfuses Hintergrundwissen? "Person of Lordly Caliber" für Nintendo 64 ist das sechste Kapitel der "Ogre Battle"-Saga. "The March of the Black Queen" und "Let Us Cling Together" für Super Nintendo sind das fünfte bzw. siebente Kapitel. Nun wüsstest gerne wie denn die ersten viel Kapitel, respektive Spiele heißen? Gibt es schlicht und ergreifend nicht. Mit keinem Bit und keinem Wort. In "The March of the Black Queen" erfährt man einiges zu einem Konflikt aus der Vorzeit, mehr nicht. Kann man vielleicht mit der "Star Wars"-Saga vergleichen, die ja ebenfalls mit Episode IV bis VI begann. Nur, dass hier nie mehr draus wurde.
Meine Antwort daraufhttps://www.youtube.com/watch?v=9CS7j5I6aOc
Zitieren

Name: SlimJimmy    Beiträge: 149 18.03.2019 um 09:43:27 Uhr
Original von NJWIch wusste das ein Teil auf die PSP geportet wurde nur wusste ich die Chronologie der Games nicht. Welcher Teil ist dann der N64 Teil?

Lust auf ein wenig konfuses Hintergrundwissen? "Person of Lordly Caliber" für Nintendo 64 ist das sechste Kapitel der "Ogre Battle"-Saga. "The March of the Black Queen" und "Let Us Cling Together" für Super Nintendo sind das fünfte bzw. siebente Kapitel. Nun wüsstest gerne wie denn die ersten viel Kapitel, respektive Spiele heißen? Gibt es schlicht und ergreifend nicht. Mit keinem Bit und keinem Wort. In "The March of the Black Queen" erfährt man einiges zu einem Konflikt aus der Vorzeit, mehr nicht. Kann man vielleicht mit der "Star Wars"-Saga vergleichen, die ja ebenfalls mit Episode IV bis VI begann. Nur, dass hier nie mehr draus wurde.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 906 16.03.2019 um 10:02:38 Uhr
Original von SlimJimmy
Original von NJWwar nicht black march noch auf der PSP portiert als Tatcis Ogre Let us Cling together oder erinner ich mich da jetzt falsch?  :?

"March of the Black Queen" ist der erste und "Let Us Cling Together" der zweite Teil der "Ogre Battle"-Reihe. Letzterer wurde für PlayStation, Saturn und später auch PlayStation Portable umgesetzt.

Ich wusste das ein Teil auf die PSP geportet wurde nur wusste ich die Chronologie der Games nicht. Welcher Teil ist dann der N64 Teil?
Zitieren

Name: SlimJimmy    Beiträge: 149 15.03.2019 um 07:33:02 Uhr
Original von NJWwar nicht black march noch auf der PSP portiert als Tatcis Ogre Let us Cling together oder erinner ich mich da jetzt falsch?  :?

"March of the Black Queen" ist der erste und "Let Us Cling Together" der zweite Teil der "Ogre Battle"-Reihe. Letzterer wurde für PlayStation, Saturn und später auch PlayStation Portable umgesetzt.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 906 13.03.2019 um 14:21:36 Uhr
Original von niche
Interessant wäre noch zu wissen ob das Charisma und Reputation System aus Black March noch dabei ist weil dann wird es denke ich doch auch später noch Anspruchsvoll. Bei Black March bin ich bei meinem bisherigen einzigen Durchgang auch voll durchmarschiert, was aber nicht wirklich zu einem ruhmreichen Ende geführt hat.
Ich werds mir bald dank Virtual Console auf der Wii U anschauen.

war nicht black march noch auf der PSP portiert als Tatcis Ogre Let us Cling together oder erinner ich mich da jetzt falsch? 
Zitieren

Name: niche    Beiträge: 104 06.09.2018 um 18:25:16 Uhr
Interessant wäre noch zu wissen ob das Charisma und Reputation System aus Black March noch dabei ist weil dann wird es denke ich doch auch später noch Anspruchsvoll. Bei Black March bin ich bei meinem bisherigen einzigen Durchgang auch voll durchmarschiert, was aber nicht wirklich zu einem ruhmreichen Ende geführt hat.
Ich werds mir bald dank Virtual Console auf der Wii U anschauen.
Zitieren

Name: Panda    Beiträge: 222 15.03.2015 um 22:54:22 Uhr
Also im weiteren Spielverlauf machte sich bei mir dann doch etwas Ernüchterung breit und habe es dann nicht mehr beendet. War auf Dauer dann doch zu monoton, wenig komplex und sehr einfach, fast ohne taktischen Anspruch. Man metzelt sich einfach pro Mission bis zu 2 Stundem durch Gegnerhorden, wenn mam die Gruppen richtig zusammemstellt und halbwegs gut gelevelt ist, spielt es sich wie von alleine.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 906 14.03.2015 um 19:49:55 Uhr
Ich muss sagen es ist verdammt Komplex und meine Güte es sieht für ein N64 Spiel verdammt gut aus auch heute noch  Zu schade,daß es nie nach Europa kam :'( Auch wenn ich nicht lange gespielt und auch nicht alles verstanden hab gefiel mir der Komplexe Ansatz sehr
Zitieren

Name: Panda (Gast) 04.08.2014 um 13:43:05 Uhr
Original von Panda
Ein wirklicher Klassiker auf dem N64, in dessen Genuss komme ich erst jetzt über die Wii VC komme. Kann mich absolut fesseln, wirklich tolles Spielprinzip welches (bis jetzt Mission 12) noch etwas knackiger sein drüfte. Trotzdem hält es einen bei Stange und die Story wird nett erzählt. Auch sehr umfangreich, bin schon bei gut 20H und noch nicht mal zu Häfte durch...

Wenn es weiter so motiviert, wovon ich ausgehe, schaue ich mir aufjedenfall noch den SNES Teil der Serie an!

Zu viele Rechtschreibfehler in der Eile, mal eben korrigiert
Zitieren

Name: Panda (Gast) 04.08.2014 um 13:38:47 Uhr
Ein wirklicher Klassiker auf dem N64, in den Genuss komme ich erst jetzt über die Wii VC uum ersten mal. Kann mich absolut fesseln, wirklich tolles Spielprinzip welches (bis jetzt mission 12) noch etwas kanckiger sein drüfte. Trotzdem hält es bei der Stange und die Story wird nett erzählt. Auch sehr umfangreich, bin schon bei gut 20H und noch nicht mal zu Häfte durch...

Wenn es weiter so motiviert, wovon ich ausgehe, schaue ich mir aufjedenfall noch den SNES Teil der Serie an!
Zitieren

© Copyright 2001 - 2019 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0274 Sek.