[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Mario Kart 64 (Nintendo 64)
«« Mario Golf ««  »» Mario Party »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
88% (3 Mags)
90% (13 User)
Infos
Genre: Racing
Entwickler: Nintendo
Datenträger: 96 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nintendo
Nintendo
Nintendo
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
14. Dezember 1996
10. Februar 1997
24. Juni 1997
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Mario"-Franchise angehören:
 
Spiele die ebenfalls dem "Mario Kart"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
3-2-1-Startschuß! Piste frei für den größten Rennspiel-Spaß seit der Erfindung des Motors. Hier kennt die Action keine Grenzen. Rase mit bis zu drei Freunden über dreidimensionale Strecken oder fordere sie im Battle-Modus zum gegenseitigen Kräftemessen heraus. Im Mario Grand Prix kannst Du Dich solo austoben oder im Time Trial sogar gegen Deinen eigenen Geist antreten. Vorbei sind die Zeiten, in denen nur die Uhr Dein Gegner war. Innovative Mehrspielermodi, genial designte Strecken und technische Perfektion sorgen für Action, Spaß und Spannung in noch nie dagewesener Form!

  • 20 aufwendig gestaltete Kurse, jeder mit anderer Thematik und eigenem Grafikstil: 4 Cubs mit je 4 Strecken + 4 Kampfarenen im Battle-Modus!
  • Makellose, technisch ausgereifte Steuerung mit dem 360° Analog 3D-Jostick.
  • Der batteriegestützte Speicher sichert den Spielstand und Deine Bestzeit.
  • Speichere Deine heißesten "Ghost"-Daten auf dem N64 Controller Pak (separat erhältlich).


Englisch:
Three... Two... One... GO! The signal light changes and you put the pedal to the metal. Take on up to three friends in the split-screen VS games, or challenge them to an exciting duel in the highly competitive Battle mode. Enter the Mario GP and go for Gold! Advanced features allow the driving data from your fastest Time Trial to appear as a transparent "Ghost" character on the screen. No longer must you simply race against the clock - you can actually race against yourself!

  • Save your hottest Ghost data to portable N64 Controller Pak! (Sold Separately)
  • Collect multiple power-up items!
  • Twenty different courses - 4 cups with 4 courses each, plus 4 special Battle mode courses!
  • Everyone's favourite characters are back and gorgeously rendered, including two new additions. Donkey Kong and Wario"

Screenshots (Anzahl: 18) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 5/97
by jafa

Total! 6/97

Mega Fun 6/97
by Segagaga00087

Kommentare (Anzahl: 12)
Gastkommentar schreiben
Name: Panda    Beiträge: 217 17.02.2015 um 19:58:13 Uhr
Zu viert hat das damals unendlich viel Spaß gemacht, das war schon Wahnsinn. Selbst heute noch zeitlos und für mich hat MK64 noch immer den besten Battle Mode aller Mario Kart Spiele! Bis heute spile ich den Battle Mode gerne mit Freunden.Auch vom Soundtrack und von Soundeffekten für mich das beste MK
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 585 03.02.2014 um 11:12:48 Uhr
Die Kritik verstehe ich bis heute eigentlich nicht so. MK64 war der 1. 4-Spieler-Teil und hat gerade dort seine ganzen Stärken ausgespielt: 4-Spieler-Block-Fort, 4-Spieler-Cup, Ghosts, die man abspeichern konnte, neue Items, die es bis heute gibt (Bananenstaude, Mehrfachpanzer,...).

Dieter Thomas Kuhn Racing war zwar viel netter viel Single-Player, aber hat so seine Fun-Macken gehabt: Schwierigkeitsgrad teilweise unverschämt, im Multiplayer zwar interessante Spielmodi, aber nie auf dem Fun-Niveau wie MK64 und dazu die nervige Flug/Wassersteuerung, die ich nicht als so wirklich präzise empfand.

Technisch allerdings eine ganz andere Dimension und insgesamt für viele wahrscheinlich der interessantere Racer. Für die reine Multiplayer-Schlacht, da hat MK64 bis zu Double Dash die Krone gehalten.
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 703 31.12.2013 um 16:54:17 Uhr
Der N64-Teil brauchte etwas, bis ich mit ihm warm geworden war, aber dann fand ich ihn super. Aber Mario Kart war eh nie so 100% mein Ding - also ich fands gut, aber die Riesen-Begeisterung mancher Spieler konnte ich nie nachvollziehen.
Zitieren

Name: TAPETRVE    Beiträge: 331 27.12.2013 um 03:54:46 Uhr
Ich bin eher Fan von Motor Toon GP, aber Mario Kart ist freilich eine Institution.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 806 26.12.2013 um 05:02:31 Uhr
Seh ich auch so, Super Mario KArt war klasse, das 64er Sequel enttäuschend, da war Diddy Kong Racing besser und lange Zeit der beste Fun Racer. Heutzutage gibt es eh bessere Titel, wenn ich da an Sonic & Sega All Star Racing (aller Kontroversen zum trotz) denke.
Wobei ich aus nostalgischen Gründen Wacky Wheels Mario Kart noch vorziehe, das war anarchistischer mit den Beleidigungen im Multiplayer und man war Igel auf die anderen Fahrer 
Zitieren

Name: Moonstone    Beiträge: 66 23.12.2013 um 23:07:07 Uhr
Die SNES-Version ist für mich immer noch die Referenz in Sachen Fun-Racer. Ich war von Mario Kart 64 enttäuscht. Im Nachhinein ist es gar nicht mal schlecht, sonder sogar recht gut. Super Mario Kart bleibt aber mein Favorit.
Zitieren

Name: Destruktiv    Beiträge: 295 03.12.2013 um 01:17:25 Uhr
Das einzige Mario Kart das zu seiner aktiven Zeit an mir vorbeiging.
Habs natürlich nachgeholt.
Zitieren

Name: EntfGOD    Beiträge: 51 02.12.2013 um 20:48:23 Uhr
Original von Retrostage
Im Multiplayer ein Traum...
Das stimmt :3
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 20.08.2012 um 15:53:03 Uhr
Original von Retrostage
Im Multiplayer ein Traum...

Dito!!!
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 585 07.06.2012 um 15:50:23 Uhr
Im Multiplayer ein Traum...
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.466 Sek.