[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Mickey's Dangerous Chase (Game Boy)
«« Mickey Mouse: Magic Wands! ««  »» Micro Machines »»
Boxarts
Deutschland (Front)
Ø Wertungen
92% (1 Mag)
72% (6 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Now Production
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
Japan:
Mickey's Chase
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Kemco
Capcom
Disney Interactive
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
18. Dezember 1992
Mai 1991
1992
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Mickey Mouse"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Ein Unglück kommt selten allein!

Minnie hat Geburtstag! Und deshalb hat Mickey etwas ganz besonderes für sie gekauft. Aber als er nach Hause kommt und die Einkaufstüten auspacken will, macht er eine schreckliche Entdeckung. "Vermaust und zugenäht - das Geschenk ist verschwunden! Jede Wette, daß Al Katzone dahinter steckt..."

Begleite Mickey, Minnie und Goofy auf der Suche nach dem gestohlenen Geschenk. Aber Vorsicht! Überall lauern Gefahren, wie Riesenbulldoggen, Spinnen, Fledermäuse, unheimliche Wälder und gefährliche Wasserfälle. Die Begegnung mit Al Katzone selbst findet auf einem Wolkenkratzer statt.

Für 1 Spieler.


Englisch:
Mickey Goes After a Missing Present and the Culprit Who Swiped It!

Who's got Minnie's missing present? Big Bad Pete is the culprit! He swiped Minnie's present and spoiled the surprise. Now Mickey's after him, and the chase leads through some very dangerous places. Mickey meets barking bulldogs, slippery weasels, hairy tarantulas, and even worse critters. Tricks, traps, and collapsing escape routes make Mickey scurry. He scampers through his Hometown, into the Woods and up the Mountain. He chases Pete through a Factory and up to the Rooftops for a final showdown. Can you help Mickey stop Pete and get the missing present back? Better hurry!

  • Mickey throws boxes at the bad guys while grabbing Stars and Prizes.
  • A speedboat, jalopy, and bouquet of balloons add high fun to Mickey's chase.

For one player only.

Screenshots (Anzahl: 2)
Zeitschriftenscans
Play Time 12/91

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: SP1282    Beiträge: 705 25.02.2013 um 15:13:37 Uhr
Hab das Spiel mal vor gut einem Jahr am Supergameboy mit meiner damaligen Freundin durchgespielt. Haben uns immer abgewechselt und sind schließlich zusammen durchgekommen. Die Fabrik-Level waren dabei besonders knifflig. Endboss Kater Karlo hat dann aber sie erledigt - irgendwann nach einigen Fehlversuchen fehlten mir die Nerven, dem blöden Kater das Fell abzuziehen... war schon dabei, den Abspann auf Youtube zu suchen, als sie es schließlich noch geschafft hat. War 'n schöner Abend und das Spiel hab ich schon früher ganz gern gemocht.
Zitieren

Name: retrossos1    Beiträge: 60 12.02.2012 um 19:03:33 Uhr
Naja ein sehr durchschnittliches Spiel. Die Musik ist extrem nervig. Einige Levels hingegen sind sehr nett, so z.B. das Boot Level, welches jedoch leider sehr kurz ist. Wie übrigens das ganze Spiel!

Muss man nicht unbedingt gespielt haben!!!

WOW 92%?????? Fast wie Mario????? Naja ich denke mal die Meinung haben sie exklusiv!
1x editiert. Zuletzt am 12.02.2012 um 19:04:53 Uhr Zitieren

Name: Karmakind235    Beiträge: 107 18.11.2011 um 13:38:47 Uhr
Hab das Spiel damals eigentlich sehr gerne gespielt. Grafik und Sound sind für die Zeit ganz okay und Mickey oder Minnie lassen sich gut steuern. Die Stages sind abwechselungsreich gestaltet, neben normalen Jump'nRun-Leveln gibt es auch einige selbstscrollende Level, in denen die Maus z.B. Boot oder Auto fährt.
Ab der vierten Welt wird das Spiel aber doch relativ schwierig, und der Frustfaktor steigt etwas.
Insgesamt, meiner Meinung nach, eines der besseren Hüpfspiele für den alten Schwarzweißen.
1x editiert. Zuletzt am 18.11.2011 um 14:02:47 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0299 Sek.