[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Grandia (PlayStation)
«« Grand Theft Auto: London, 1969 ««  »» Grid Run »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
91% (2 Mags)
91% (11 User)
Infos
Genre: Rollenspiel
Entwickler: GameArts
Datenträger: 2 (CDs)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
ESP Software
SCEA
Ubisoft
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
24. Juni 1999
30. September 1999
März 2000
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Grandia"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Grandia, das legendäre Rollenspiel jetzt auf deiner Playstation!

Begleite Justin und seine Freunde auf einer abenteuerlichen Reise durch die gewaltigen Polygon-Welten von Grandia. 80 Stunden feinstes Gameplay, ein einzigartigen Kampfsystem und äußerst detaillierte Szenarien, warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Grandia ist ein Muß für jeden Gamer!

Fun Generation 1/2000
"Endlich mal wieder ein Rollenspiel, daß von Anfang bis Ende fasziniert!"


Englisch:
Grandia, the legendary japanese RPG, at last on your PlayStation.

Join Justin and friends on an epic journey through a captivating story line, providing over 80 hours of intensive gameplay. With vast polygonal worlds to explore and extensive character interaction. Grandia features innovative gameplay with a unique magic combination and character development system and a choice of two battle modes, classic turn-based or automatic.

"Welcome, he who holds the Spirit Stone" - Liethe.

Screenshots (Anzahl: 1) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 16)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 660 09.11.2012 um 22:47:21 Uhr
Wenn man mal von der wirklich mangelhaften Lokalisierung absieht (gab es ja zu PSX-Zeiten zuhauf), bleibt unterm Strich eines der stärksten RPG´s für die Playstation. Die Grafik ist allerhöchstens Mittelmaß. Aber die musikalische Untermalung, oder besser deren Inszenierung, hat für mich den Maßstab gesetzt. Das war bis dahin einmalig. Das Zusammenspiel von Sound und Musik paßt wie angegossen. Ach ja...das Spiel hat nebenbei auch Spaß gemacht. Grandia ist ein Pflichttitel für die PSX.
Zitieren

Name: Epsilon Eagle    Beiträge: 190 15.08.2012 um 14:59:25 Uhr
Die deutschen Synchronstimmen in den Videos sind erbärmlich oder sagen wir eher die Sprechleistungen. Die sind absolut amateurhaft. Was besonders nervt ist, dass in manchen Sequenzen, deutsche und englische Sprecher zu hören sind. "Die englischen Stimmen einfach bisschen runterpegeln, das wird schon keiner merken!". Wie blöd ist das denn? "Was meinst du LIIIIIIIIIIITE?" (wer die deutsche Version kennt, weiß Bescheid).
Der Fehler bei der Übersetzung von "Counter" bzw. "Zähler" setzt dem Ganzen die Krone auf. Übrigens hat man bei der Übersetzung von Suikoden II den selben Fehler gemacht (legendär ist hier auch die Übersetzung "Chain mail" zu "Kettenpost").
Trotzdem: Grandia ist einfach Toll!
Zitieren

Name: Salamibrodel    Beiträge: 27 15.08.2012 um 09:58:22 Uhr
Ich denke es wirft kein gutes Licht auf die Leistung der Publisher im Jahr 2000, dass ausgerechnet die Übersetzung von Grandia gelobt wird.
Das bisschen deutsche Sprachausgabe (in einigen Renderfilmen) ist so unfassbar schlecht, dass es einem fast weh tut (vor allem die Stimme von Justin). Außerdem gibt es massig Tippfehler die auch schon im Jahr 2000 jeder Spellchecker ohne weiteres gefunden hätte. Dazu kommt der peinlichste aller Übersetzungsfehler: "Counter" wurde aus dem Englischen mit "Zähler" übersetzt (anstatt von Konter). Die ersten Spielstunden hab ich mich dauernd gefragt was das soll bis ich dann darauf gekommen bin, dass es wohl eigentlich Konter heißen soll  . Das verrückte dabei ist, dass man diesen Fehler mindestens in jedem zweiten Kampf sehen sollte, und dadurch doch hätte auffallen müssen...

Das Spiel ist trotzdem toll  .
Zitieren

Name: Karmakind235    Beiträge: 127 09.11.2011 um 22:02:23 Uhr
Grandia ist ein wunderbares Spiel. Die Story und das Gameplay sind sehr gut ausbalanciert, aber was wirklich herausragt, sind die liebevollen und witzigen Grafiken und Animationen. Eindeutig ein würdiger JRPG-Vertreter.
Zitieren

Name: Epsilon Eagle    Beiträge: 190 18.03.2011 um 17:49:25 Uhr
Kann ich nur zustimmen. Technisch isses zwar nicht ganz sauber umgesetzt (hängt sich bei zuvielen Objekten auch mal auf und ruckelt ziemlich), aber was soll's, Musik und Locations sind einfach genial. Auch die vielen Dialoge, speziell zu den abendlichen Mahlzeiten, und die coolen (englischen) Kampfsprüche waren bis zu diesem Zeitpunkt ein echtes Novum, ebenso wie das Kampfsystem. Die Dungeons sind groß und zahlreich und es wird nie langweilig, Game Arts hat hier nen Meilenstein gesetzt.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.249 20.05.2010 um 19:01:03 Uhr
Aufgrund des Testberichts in der Video Games habe ich mir damals das Spiel für die PSX gekauft und kann mich der Wertung nur anschließen... ein einfach geniales Rollenspiel mit absolut sympathischen Charakteren. Bis heute eines meiner Top-5-lieblings-jRPGs!
Zitieren

© Copyright 2001 - 2019 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0297 Sek.