[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Die Abrechnung: Mega Drive gegen Super NES

Kommentare (Anzahl: 9)
Gastkommentar schreiben
Name: SGGG    Beiträge: 349 30.04.2023 um 10:54:06 Uhr
Es war auch mein zweites Video Games Magazin. Da erweckt mir wieder dem Erinnerung, wo ich doch noch beschlossen habe ein SNES zu beschaffen mit mein viel Taschengeld von Zeitungaustragen.  

Nicht nur die zahllosen Arcade-Spiele der frühen 90er Jahre wissen den Fan zu schätzen.

In Mega Drive hat zahlreichen tollen Sport-Games und nicht vergessen dem schnellen Sonic hatte die Konsole vor allem in den USA riesigen Erfolg, aber auch in Europa gab es massig Spiele. Nur in Japan konnte man sich nicht gegen das Super Famicom (das japanische Super NES) zur Wehr setzen.

Aber wiederum zählt Super Nintendo das Abstand der erfolgreichste Konsole im dem frühen 90er Jahren und als das Innovatives Nintendo-Spiele überhaupt!
Nicht nur die zahllosen Arcade-Spiele der frühen 90er Jahre wissen den Fan zu begeistern, auch mit zahlreichen Jump 'n' Run, RPG und Adventure.

Nur beim Sport Games hapert es beim SNES und Sega Mega Drive hat diese Gerne klar die Nasenform. Aber dafür hat Nintendo auch zu viele Franchisings erschaffen die SEGA oder Sony von seine Zeit vor Neid waren.
Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 540 24.04.2023 um 12:41:21 Uhr
Original von hudsh
Ich war immer Mega Drive-Fan, das SNES habe ich mir nur gekauft, um meine GAMEBOY- Spiele auf meinem Röhren-TV spielen zu können.
Das überrascht mich, denn an SNES-Spiele scheinst Du auf dieser Seite die höheren Wertungen zu vergeben.[/quote]

Die SNES-Spiele sind z.T. besser, aber am Mega Drive habe ich mehr Zeit verbracht, hatte viel mehr Spiele - und da ich schnelle Action-Spiele bevorzuge, war das Gerät für mich sowieso ideal.
Zitieren

Name: Consolero (Gast) 19.04.2023 um 15:04:00 Uhr
Original von Quintus
Hast du auch eine Quelle dafür?
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_best-selling_Super_Nintendo_Entertainment_System_video_games
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_best-selling_Sega_Genesis_games

Original von Quintus
Eines der meistverkauften MD Spiele ist Sonic 2 mit 6 Millionen Stück z.B.
Ich habe zu Franchises zusammengefasst.

Original von Quintus
Gibt außerdem sehr viele gute Exklusivspiele von Drittherstellern.
Im Gegensatz zu Nintendo haben Sega und die Third Parties in Europa und den USA nur wenig spielspezifische Fernsehwerbung geschaltet. Das dürfte mit ein Grund sein, weswegen sich ihre Spiele nicht so häufig verkauft haben.

Original von hudsh
Ich war immer Mega Drive-Fan, das SNES habe ich mir nur gekauft, um meine GAMEBOY- Spiele auf meinem Röhren-TV spielen zu können.
Das überrascht mich, denn an SNES-Spiele scheinst Du auf dieser Seite die höheren Wertungen zu vergeben.
Zitieren

Name: Quintus    Beiträge: 33 17.04.2023 um 10:54:50 Uhr
Original von Consolero
Franchises mit Titeln, die sich jeweils mindestes eine Million Mal verkauft haben

1st-Party-Franchises
Mega Drive: Sonic the Hedgehog, Altered Beast
Super NES: Super Mario, Donkey Kong, The Legend of Zelda, Star Fox, F-Zero, Pilotwings, Super Scope, Kirby, Metroid

Exklusive 2nd-/3rd-Party-Franchises
Mega Drive: keine
Super NES: Final Fantasy, Killer Instinct, Dragon Quest, Chrono Trigger, SimCity, Secret of Mana, Romancing SaGa, Final Fight, Wonder Project J, Derby Stallion, Tetris

Gemeinsame 2nd-/3rd-Party-Franchises
Millionenverkäufe auf Mega Drive: Ms. Pac-Man
Millionenverkäufe auf Super NES: Puyo Puyo, Mega Man, Ghouls 'n Ghosts
Millionenverkäufe auf beiden: Mortal Kombat, Street Fighter, NBA Jam

Fremdmedien-Franchises
Mega Drive: Disney's Aladdin, Jurassic Park, NFL, X-Men, Might Morphin Power Rangers
Super NES: Disney's Aladdin, Dragon Ball Z, The Lion King, The Magical Quest

Hast du auch eine Quelle dafür? Eines der meistverkauften MD Spiele ist Sonic 2 mit 6 Millionen Stück z.B.
Gibt außerdem sehr viele gute Exklusivspiele von Drittherstellern. Aber ja, SNES ist schon ziemlich gut wenn man RPGs mag.
Zitieren

Name: Consolero (Gast) 16.03.2023 um 16:06:22 Uhr
Für das Mega Drive gibt es ja auch eine ganze Reihe hervorragender Spiele. Dass die sich nicht so gut verkauft haben wie die Highlights auf dem Super Nintendo, liegt vermutlich auch daran, dass Sega (in meiner Erinnerung) weniger spielspezifische Werbung geschaltet hat. Mein Favorit bleibt dennoch das SNES - womit man aufgewachsen ist, das hat halt einen anderen Stellenwert als das, was man später nachgeholt hat.
Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 540 16.03.2023 um 12:35:59 Uhr
Ich war immer Mega Drive-Fan, das SNES habe ich mir nur gekauft, um meine GAMEBOY- Spiele auf meinem Röhren-TV spielen zu können. Trotzdem ein cooles Gerät mit z.T. sehr guten Spielen, aber das MD bleibt meine Lieblingskonsole...noch VOR der PC Engine 
Zitieren

Name: Consolero (Gast) 16.03.2023 um 00:50:07 Uhr
Franchises mit Titeln, die sich jeweils mindestes eine Million Mal verkauft haben

1st-Party-Franchises
Mega Drive: Sonic the Hedgehog, Altered Beast
Super NES: Super Mario, Donkey Kong, The Legend of Zelda, Star Fox, F-Zero, Pilotwings, Super Scope, Kirby, Metroid

Exklusive 2nd-/3rd-Party-Franchises
Mega Drive: keine
Super NES: Final Fantasy, Killer Instinct, Dragon Quest, Chrono Trigger, SimCity, Secret of Mana, Romancing SaGa, Final Fight, Wonder Project J, Derby Stallion, Tetris

Gemeinsame 2nd-/3rd-Party-Franchises
Millionenverkäufe auf Mega Drive: Ms. Pac-Man
Millionenverkäufe auf Super NES: Puyo Puyo, Mega Man, Ghouls 'n Ghosts
Millionenverkäufe auf beiden: Mortal Kombat, Street Fighter, NBA Jam

Fremdmedien-Franchises
Mega Drive: Disney's Aladdin, Jurassic Park, NFL, X-Men, Might Morphin Power Rangers
Super NES: Disney's Aladdin, Dragon Ball Z, The Lion King, The Magical Quest
Zitieren

Name: Consolero (Gast) 05.09.2022 um 23:02:46 Uhr
CPU: SMD (1)
WRAM: SNES (1)
PPU: SNES (1)
VRAM: Patt (0,5:0,5)
SPU: SMD (1)
SRAM: SNES (1)
SIC: SNES (1)
ROM: Patt (0,5:0,5)
VEnc: SNES (0,5)
DAC: SNES (0,5)
Pad: SNES/Patt* (0,75:0,25)

*mit 6-Button-Pad

SNES: 6,75
SMD: 3,25
Zitieren

Name: Consolero (Gast) 19.11.2021 um 23:31:40 Uhr
Das Mega Drive war zwar nicht so innovativ wie das Super Nintendo, dank schnellem 68000 aber variabler einsetzbar. Als einzige Sega-Konsole wies es keine gravierenden Designmängel auf und konnte sich daher lange Zeit auf dem Markt behaupten.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2024 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0331 Sek.