[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
NEC und Sega: Starke Konkurrenz für Game Boy und Lynx

Kommentare (Anzahl: 5)
Gastkommentar schreiben
Name: Consolero (Gast) 04.11.2022 um 17:56:44 Uhr
Entwicklung der Bildschirmdiagonalen von Handhelds

1989    6,4 cm  Game Boy
1989    8,9 cm  Lynx
1991  10,0 cm  PC Engine LT ¹
2001  12,7 cm  PSone LCD Screen ¹
2004  10,9 cm  PlayStation Portable
2011  12,0 cm  PlayStation Vita
2012  12,4 cm  Nintendo 3DS XL
2014  12,4 cm  New Nintendo 3DS XL
2017  15,8 cm  Nintendo Switch
2021  17,8 cm  Nintendo Switch OLED

¹ keine Handhelds
Zitieren

Name: MobileGama (Gast) 03.11.2020 um 20:59:23 Uhr
Hat hier jemand ein TurboExpress/PC Engine GT? Wie ist denn das, ein Spiel, dessen Darstellung für den Fernseher gedacht ist, auf einem Bildschirm zu spielen, der nicht größer ist als der des Game Boy?
Zitieren

Name: Murtile    Beiträge: 52 01.11.2020 um 18:56:35 Uhr
@MobileGama
Leider kam erst viel später ein GameBoyLight und das auch nur in Japan
Zitieren

Name: kvbear    Beiträge: 22 01.11.2020 um 09:14:01 Uhr
Fehler im Bericht: "Die Qualität der Darstellung ist bei der Turbo Ex hervorragend" ... dann sieht man Bilder von GG-Spielen 
Zitieren

Name: MobileGama (Gast) 27.10.2020 um 12:11:47 Uhr
Farb-LCDs haben damals noch zuviel Strom gezogen. Ein etwas größeres S/W-Display und eine zuschaltbare Hintergrundbeleuchtung wären beim Game Boy aber schon schön gewesen.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2022 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0161 Sek.