[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Gamers 2/94
Jahrgang 1994: 1/94 | 2/94 | 3/94 | 4/94 | 5/94 | 9/94 | 10/94 | 11/94
Reviews & Specials in dieser Ausgabe*

ONLINE:

Mega Drive:

Eternal Champions (5)

Gauntlet IV (4)

James Pond 3

LandStalker: The Treasures of King Nole (12) Printwerbung vorhanden

Ranger X (8)

Snake Rattle 'n' Roll

Teenage Mutant Hero Turtles: Tournament Fighters

ToeJam & Earl in Panic on Funkotron (4)

Wiz 'n' Liz: The Frantic Wabbit Wescue (3) Printwerbung vorhanden


Master System:

Bram Stoker's Dracula

Jurassic Park

Sonic the Hedgehog Chaos (6)

Star Wars (1)


Game Gear:

Bram Stoker's Dracula

Ecco the Dolphin

Home Alone (1)

Hook

Jurassic Park

Micro Machines

Sonic the Hedgehog Chaos

Star Wars


Mega-CD:

Bram Stoker's Dracula

Dune

Hook (1)


NOCH NICHT ONLINE:

Mega Drive:

• Prince of Persia

• Winter Olympics


Master System:

• Sega World Tournament Golf


Specials:

• Das war 1993!: Softwarerückblick



Editorial dieser Ausgabe:

*Hinweis:
Es werden nur Beiträge zu Konsolenthemen gelistet die für N.i.n.Retro eine Relevanz haben. Reviews sowie Berichte zu Computerspiele, oder Konsolensysteme die nicht auf dieser Internetseite gelistet sind, werden nicht berücksichtigt sofern diese in der jeweiligen Ausgabe vorhanden sind. (Betrifft zum größten Teil nur Zeitschriften die sich neben Videospiele auch mit Computersystemen beschäftigt haben.)


Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 843 09.03.2011 um 21:07:07 Uhr
Original von 7thGuest
Hast Du diese Gamers möglicherweise aus zweiter Hand? Der Action-Replay-Kurs befindet sich nämlich auf der Rückseite des Dschungelbuch-Posters.

Ach...das erklärt es dann. Die Ausgabe hab ich seit damals, das Poster fand aber mal den Weg an meine Wand (Ich hatte damals einige Poster, das Gamers Sonic 2 Poster auch, das einzige Poster das ich immer über all die Jahre rettete war Indiana Jones and the Fate of Atlantis, alle anderen waren mir irgendwie egal  ) und ist dann irgendwann verloren gegangen. Das ist ja schon einige Jahre her.
Wie kommt man auf die Idee sowas auf die Rückseite von einem Poster zu machen?  Da hätten sie ja die geschätzten 5000 Gewinnspiele drauf machen können, die es in dieser Ausgabe gab.

Original von 7thGuest
Brüller! Da war wohl jemand auf die PC- und Konsolenspieler in seinem Umfeld neidisch. Immerhin hatte der Amiga 1994 seinen Zenit schon lange überschritten: Die Originalspiele, die noch kamen, waren meist nicht mehr der Rede wert, die Umsetzungen (Street Fighter II) häufig katastrophal.

Richtig.
Wäre schon witzig, wenn es da noch mehr Briefe von diesem Troll gibt oder besser gesagt gab. 
In der PC Games leider nicht, das wüsste ich sonst. Gerade die Antwort von Rainer Rosshirt wäre wohl wesentlich extremer ausgefallen als das "Du stellst dir selbst ein Armutszeugnis aus"-Gefasel der Gamers.
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 09.03.2011 um 20:54:29 Uhr
Original von ShadowAngel
Fehlt in meiner Ausgabe was oder ist der "Action-Replay-Kurs" tatsächlich nicht enthalten?
Hast Du diese Gamers möglicherweise aus zweiter Hand? Der Action-Replay-Kurs befindet sich nämlich auf der Rückseite des Dschungelbuch-Posters.

Original von ShadowAngel
Ich weiß nicht ob der Brief an sich schon lustig ist...
Oh doch, der ist sogar saukomisch! Zitat: "Ihr könnt froh sein, dass Ihr eine Sega-Zeitschrift seid, denn meine Briefe an Nintendo-Zeitschriften fallen noch härter aus, da ich grundsätzlich etwas gegen Konsolen und PC-User habe." Brüller! Da war wohl jemand auf die PC- und Konsolenspieler in seinem Umfeld neidisch. Immerhin hatte der Amiga 1994 seinen Zenit schon lange überschritten: Die Originalspiele, die noch kamen, waren meist nicht mehr der Rede wert, die Umsetzungen (Street Fighter II) häufig katastrophal.

Leider hat die Gamers anstelle seines Namens bloß "Name ist der Red. bekannt" gedruckt, wohl um ihn vor dem Spott seiner Klassenkameraden zu bewahren. Ansonsten hätte man nämlich schauen können, ob man in besagten Nintendo-Zeitschriften noch mehr hochgeistige Ergüsse dieses Amiga-Fanboys findet.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 843 09.03.2011 um 20:04:43 Uhr
Fehlt in meiner Ausgabe was oder ist der "Action-Replay-Kurs" tatsächlich nicht enthalten?

Abgesehen davon ist in dem Heft ein absolut bizarrer aber dadurch auch recht unterhaltsamer Leserbrief von einem Amiga Freak, der die Gamers kritisiert (Logo nicht gut, Infokasten bei den Wertungen zu uninformativ) und dann sagt, das er alle PC- und Konsolenuser hasst, die Gamers aber das Glück hat über Sega zu berichten. Sega mag er, weil der Amiga und die Sega-Konsolen ähnliche Software haben und deshalb gute Umsetzungen möglich sind (So steht es dort). "Außerdem wird der Amiga CD32 Sega noch Probleme bereiten, weil er mehr Farben und mehr MB als der Mega Drive hat; er ist auch ein CD-Modul"   
Ich weiß nicht ob der Brief an sich schon lustig ist, wenn man aber bedenkt, das Anfang 1994 der Amiga schon praktisch tot war, ist das umso witziger und über die Totgeburt Amiga CD32 muss man keine Worte verlieren.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2019 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0203 Sek.