[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Bubble Bobble also featuring Rainbow Islands (Saturn)
«« BreakThru! ««  »» Bug Too! »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
81% (2 Mags)
88% (1 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Taito Corporation
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Acclaim
Acclaim
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
1996
1996
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Bubble Bobble"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
There is no antidote, no vaccine, no serum and no cure. Bubble Bobble and Rainbow Islands, two irresistible arcade classics are back! Crush, burst, blast and blow bubbles, solve mazes and defeat the baddies across 125 levels of mindboggling, rainbow-rocking gameplay... because they don't make them like they used to! Bubble Bobble and Rainbow Islands - The lost generation of gaming for the next generation!

Screenshots (Anzahl: 0) und YouTube-Video
Keine Screenshots vorhanden.
YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 9/96
by Goemon

Mega Fun 11/96
by Segagaga00087

Kommentare (Anzahl: 4)
Gastkommentar schreiben
Name: galli    Beiträge: 71 04.10.2017 um 13:00:02 Uhr
Alleine wegen Bubble Bobble sein Geld wert. Habe ich nach den Amigatagen dann hier am Saturn wieder ausgiebigst mit meiner Schwester gespielt, wie in alten Zeiten. Ein Heidenspaß!

Rainbow Islands ist eher die nette Dreingabe, fand ich schon auf dem Amiga schwer, weil gewöhnungsbedürftig. Bubble Bobble aufgehübscht wäre auch schön gewesen.

Richtig abschreckend fand ich den Vorspann, der in Video Games als Foto dabei ist.. würg. Da wollte man noch mal zeigen, dass man auch was in diese Next-Gen-Umsetzung investiert hat. 
Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 470 15.01.2013 um 16:40:38 Uhr
Original von TAPETRVE
Ich mag alle beide, plus Parasol Stars. Rainbow Islands ist allerdings mit seiner gewöhnungsbedürftigen Regenbogen-Mechanik eine ziemlich frustige Angelegenheit.

Die Playstation-Version ist eine ganz besonders frustige Angelegenheit. Da gefallen mir die Umsetzungen für Amiga und Sega Master System doch wesentlich besser.
1x editiert. Zuletzt am 15.01.2013 um 16:41:37 Uhr Zitieren

Name: TAPETRVE    Beiträge: 332 15.01.2013 um 11:42:37 Uhr
Ich mag alle beide, plus Parasol Stars. Rainbow Islands ist allerdings mit seiner gewöhnungsbedürftigen Regenbogen-Mechanik eine ziemlich frustige Angelegenheit.
Zitieren

Name: AufZumAtem    Beiträge: 145 14.01.2013 um 20:58:10 Uhr
Auch wenn ich es vorher schon häufig auf dem C64 gespielt habe konnte ich Bubble Bobble hier zum ersten mal durchgespielt. Einfach ein zeitloses Superspiel, dass sich bis heute noch auf vielen Konsolen in meine Sammlung verirrt hat.
Rainbow Islands konnte mich dagegen nie fesseln.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0395 Sek.