[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Lylat Wars (Nintendo 64)
«« Lode Runner 3-D ««  »» Mace: The Dark Age »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
90% (3 Mags)
85% (9 User)
Infos
Genre: Shoot 'em Up
Entwickler: Nintendo
Datenträger: 96 MBit (Modul)
Alternative Titel:  
Japan:
USA:
Star Fox 64
Star Fox 64
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nintendo
Nintendo
Nintendo
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
27. April 1997
1. Juli 1997
20. Oktober 1997
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
Lylat Wars wurde in zwei verschiedenen Versionen verkauft. Einmal im Bundle mit und einmal ohne Rumble Pack.

Der Originaltitel "Star Fox 64" konnte, wie schon beim Vorgänger "Star Fox" (SNES), aufgrund Markenrechtsproblemen nicht in Europa verwendet werden, da bereits ein Spiel auf dem Heimcomputer Sinclair ZX Spectrum mit dem Namen "Star Fox" existierte.
 

Spiele die ebenfalls dem "Starwing"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Cornerias Verteidigung befindet sich vor dem Zusammenbruch. Andross' Streitkräfte überrennen das Lylat-System. Nur noch das legendäre Star Fox Team steht zwischen dem Frieden in der Galaxis und Andross' Tyrannei. Du bist Fox McCloud, Anführer des Elitegeschwaders. Deine Mission: Bekämpfe das Star Wolf Schwadron, durchbreche die gegnerischen Verteidigungslinien und dränge Andross' Streitkräfte zurück auf Venom, zur ultimativen Entscheidungsschlacht!

Fühle, was Du siehst! Jede Druckwelle einer Explosion, jeder Treffer aus gegnerischen Laser-Geschützen oder das Durchfliegen eines Meteoritenschauers werden direkt auf Deinen Controller übertragen! Erlebe ein völlig neues Spielgefühl!

  • Inklusiv N64 Rumble Pack und Batterien!
  • Bis zu vier Spieler gleichzeitig im VS-Modus!
  • Mit batteriegestütztem Speicher für bis zu zehn TOP-Scores!
  • Filmreife Zwischensequenzen erzählen die Star Fox-Saga!
  • Perfekte Sprachausgabe!
  • Mit deutschem Bildschirmtext!


Englisch:
The Lylat system has been invaded! Join Fox McCloud and his Star Fox team as they fight to save the galaxy from the clutches of the evil Andross. Travel to many different 3-D worlds. Battle the enemy in the air and on the ground and listen in as Fox McCloud interacts with a cast of characters.

See how it feels to feel what you see! The N64 Rumble Pak controller accessory instantly transmits all the bumps and blasts during the action. It's a new jolt to your game play experience!

  • N64 Rumble Pak controller accessory and batteries included!
  • Four Players compete simultaneously in Vs. mode!
  • Game Pak memory saves the top 10 scores!
  • Outstanding cinema scenes tell the Star Fox saga!

Screenshots (Anzahl: 3) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 9/97
by Goemon

Total! 10/97
by Goemon

Mega Fun 10/97
by Segagaga00087

Kommentare (Anzahl: 11)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 648 20.08.2012 um 11:59:02 Uhr
Lylat Wars ist ein würdiger Nachfolger von Star Fox. Das Flugfeeling konnte weiter verbessert werden und die Grafik sieht super aus. Am besten finde ich aber das Gameplay. Die Zielsteuerung in Kombination mit der Flugsteuerung ist gelungen und äußerst präzise. Die Sprachsamples sind wunderbar, aber die Musik ist leider total langweilig. Alles in allem ein schönes N64-Abenteuer.
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 597 20.06.2012 um 12:29:37 Uhr
Grandioses Weltraumspektakel! Alleine das "Independence Day" Level (Katina) ist eines der ikonischsten Momente im Spiel, dazu die famosen Endgegner, die multiplen Routen, die einem immer wiederkehren lassen... Ein tolles, tolles Game! Technisch klasse und das Rumble Pack Feature hat mich von Anfang an begeistert.

Einzig und allein der Multiplayer-Modus war schwach, da hätte mehr drin sein können und die Musik klang zu synthetisch und weniger episch, als auf dem SNES...
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.224 03.12.2011 um 13:17:42 Uhr
Original von Doomman
Bei StarFox mag ich nur Star Wing und Lylat Wars aber alles was später rausgekommen ist ist einfach Müll

Also StarFox Adventures war schon ein richtig geniales Action-Adventure und die Flugeinlagen zwischen den Planeten fand ich sogar besser als die Fliegerei bei StarFox Assault, obwohl es bei SFAdv. quasi nur ein Mini-Game war. Definitiv ein schönes Abschiedsgeschenk von Rare. Was die die reinen Shooter angeht, muss ich dir aber zustimmen, da waren Starwing und Lylat Wars bisher die besten Teile, wobei das SNES-Spiel eher mein Favorit ist.
Zitieren

Name: Doomman (Gast) 03.12.2011 um 12:49:13 Uhr
Dieses Spiel ist meiner Meinung nach der beste Teil der Star-Fox Reihe einfach Action pur.
Bei StarFox mag ich nur Star Wing und Lylat Wars aber alles was später rausgekommen ist ist einfach Müll
Zitieren

Name: Uchuu    Beiträge: 9 11.10.2011 um 15:02:26 Uhr
Lylat Wars habe ich mir eher spät für das N64 gekauft, damals denke ich war schon der Gamecube unterwegs. Ich bin ein Riesenfan von Starwing dem SNES Vorgänger von Lylat Wars.
Lylat wars war eine herbe Enttäuschung.
Ein Vergleich Starwing und Lylat Wars:

Musik:

Musikalisch hat Starwing eine aussergewöhnliche Musik die sehr zum Weltraum passt und einfach einzigartig, episch, mitreissend oder schön sein kann.

Bei Lylat Wars ist sehr flache "Musik" zu hören, ich als grosser Musikfan habe nur eine öde Melodie von Lylat Wars im Kopf und die beschert mir eher die Fantasie von einer Mülltonne voll Wasser die im Weltraum herumfliegt.

Gameplay:

Gegner abschiessen macht echt viel Spass bei Starwing, irgendwie will derselbe fun nicht bei Lylat Wars aufkommen. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern woran das lag, ich denke die Gegner im allgemeinen waren uninteressant gestaltet, die Endgegner gaben nicht viel her oder waren zu lustig anzusehen. Das Uboot ist eine Tortur, der Panzer konnte mich nicht davon überzeugen warum ein Panzer in diesen Gegenden mehr gebracht hat als ein Arwing.
Das einzig Gute an Lylat Wars ist der Multiplayer, das Fliegen gegen einen menschlichen Kontrahenten macht echt viel Spass.

Grafik:

Ein Freund von mir hat mich gefragt was an der Grafik von Lylat Wars im Vergleich zu Starwing verbessert wurde. Ich konnte ihm darauf keine gebührende Antwort geben. Ich denke es ist sehr schade wie Lylat Wars aussieht. Da gefällt mir die futuristischer und erwachsener anmutendere Grafik von Starwing viel besser.

Noch dazu mag ich erwähnen, wie ich die Figuren von Starwing nie als wirklich kindisch empfand. Es waren für mich einfach Ausserirdische. Für das Spielhandbuch und die Gamehülle wurden Fotos von Puppen gemacht die wie echte Tieraliens aussahen, cool, fast erwachsen anmutend aber auch für Kinder nicht abschreckend. Leider wurde beim Nachfolger das alles wegradiert anstatt es auf die nächste Ebene zu bringen.
Das Aussehen und die Characktere wurden viel kindischer, die genialen Stimmen von der SNES Version wurden nun mit einem lächerlichen Kinderlauten ausgetauscht und der Frosch immer mehr in eine absurde Figur ala JarJarBings vom StarWars-Universum verwandelt.

Shigeru Miyamoto der Erfinder von Star Fox, sagte einmal er habe sich mitunter an den Star Wars Filmen inspiriert als er die Star Fox Reihe began. Seine Aussage traf wirklich zu. Der erste Teil - ein Geniestreich aber dann genauso wie die neuen Star Wars Teile ab Episode I-III in meinen Augen ein Flopp waren, so ist auch dieses Game sehr enttäuschend.
1x editiert. Zuletzt am 11.10.2011 um 15:03:55 Uhr Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 705 29.03.2011 um 14:17:22 Uhr
Genau die quadratischen Arenen fand ich absolut doof. Die waren doch sehr klein und der Arwing nicht wendig genug, so dass ich ständig automatisch gedreht worden bin.

Die "Schlauch-Level" waren dagegen allererste Sahne. Auch die Panzer-Stages fand ich toll; das U-Boot-Level dagegen war leider auch nix (deshalb gabs wohl auch nur eines). Den SNES-Vorgänger fand ich richtig genial, der N64-Nachfolger ist für mich nur fast genauso gut.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.224 23.01.2010 um 21:42:37 Uhr
Original von Johny-Retro
Und, schon angezockt, gefällts besser?  ;)

Noch nicht, bin zeitlich momentan grad etwas knapper angebunden, deswegen noch nicht dazu gekommen (ebenso wie neue Scans hochzuladen ).

Btw. als größere Neuerung habe ich noch diese Schlachten in den quadratischen Maps (gab in Lylat Wars ja nicht mehr nur Schlauchlevels, glaub ich) in Erinnerung. Speziell diesen aus Independence Day geklauten Angriff eines großen UFOs wo man auch so kleine Jäger plattmachen musste. Da gab's ja auch dieses Wendemanöver, wo man eine 180°-Kurve fliegen konnte.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 23.01.2010 um 20:06:30 Uhr
Original von NegCon
Da fällt mir ein, dass ich's auch mal wieder spielen könnte, das letzte Mal, dass ich's gespielt habe, ist sicher schon 10 Jahre her. Evtl. gefällt es mir ja heute besser. :)

Und, schon angezockt, gefällts besser? 

War ein tolles Spiel, habe aber nur sehr wenige Neuerungen gegenüber dem SNES in Erinnerung, kann mich auch irren, den Testbericht lese ich erst nach dem Kommentar, will schauen was mein Hirn noch so her gibt. 
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.224 21.01.2010 um 17:45:09 Uhr
Hab's mir zwar damals auch zusammen mit dem Rumble Pak für's N64 gekauft, aber genau wie der SNES-Vorgänger, konnte es mich nicht so recht packen. Dennoch war es ganz gut gemacht. Da fällt mir ein, dass ich's auch mal wieder spielen könnte, das letzte Mal, dass ich's gespielt habe, ist sicher schon 10 Jahre her. Evtl. gefällt es mir ja heute besser.
Zitieren

Name: niche    Beiträge: 100 19.06.2008 um 18:12:11 Uhr
Star Fox 64 bzw Lylat Star ist damals komplett an mir vorbei gedüst. Ich habe es erst vor ein paar Wochen auf der VC vonner Wii durchgespielt. Es war eben so packend wie damals Starwing fürs SNES wobei mich aber die Bodenmission nicht so begeistern konnte. Ist aber aufjedenfall auch ein MUST-Have.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0409 Sek.