[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Virtual Chess 64 (Nintendo 64)
«« Vigilante 8 ««  »» Virtual Pool 64 »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
84% (1 Mag)
74% (1 User)
Infos
Genre: Schach
Entwickler: Titus Software
Datenträger: ???
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Titus Software
Titus Software
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
10. Juni 1998
Juli 1998
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
CAN YOU CHECK MATE THE N64?

Transform your N64 into a powerful chess adversary. The most awesome chess engine adapts to any skill level. Learning is endless fun yet even superb players face the maximum challenge. Brillant graphics brings this classic game alive. Become the next chess Legend.

  • COOL CARTOONS! Medieval knights and vikings comically clash in over 60 real time 3-D animations.
  • 14 DIFFICULTY LEVELS! Enjoy a friendly game or sweat every move battling this devastating tactician.
  • TIRED OF GETTING BEAT? The artificial Stupidity feature lets the computer make a dumb move just when you need it most.
  • A GREAT TEACHER! Grandmaster Titus the Fox and his interactive chess tutorial will have you battle ready in no time.
  • PLAY 4 GAMES SIMULTANEOUSLY! 1 player vs. computer, 4 players vs. computer, 4 players vs. each others.
  • PLAY THE CHAMP! VIRTUAL CHESS won the '96 and '97 World Microcomputer Chess Championship Professional category and the '95 Harvard Cup.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans
Video Games 8/98
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 1)
Gastkommentar schreiben
Name: Black Diamond    Beiträge: 648 19.11.2012 um 19:13:52 Uhr
Ich bin zwar kein regelmäßiger Schachspieler, aber ich mag es ab und an mal. Auf dem Handy oder dem PC schadet eine Gedächnis-Trainings-Runde nicht. Ob man es glaubt oder nicht, aber ich finde die N64-Version unsympathisch. Das ist mein einziger Kritikpunkt. Statt der 3D-Grafik mit den Zug-Animationen, hätte man lieber schöne 2D/3D-Hintergründe mit hübscheren Statistiken integrieren können. Als Beispiel hätte mir der New York Central-Park gut gefallen. Dort gibt es ein paar Stein-Schachplatten für begeisterte Outdoor-Spieler. Es ist vom Regelwerk sauber umgesetzt, auch wenn die Gegner sehr hart und präzise agieren. Die Idee mit den historischen Matches ist auch passend und würde anderen Spielen wie Sportsimulationen gut stehen.
1x editiert. Zuletzt am 19.11.2012 um 19:15:11 Uhr Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0283 Sek.