[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Street Fighter II': Special Champion Edition (Mega Drive)
«« StormLord ««  »» Street Racer »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
93% (3 Mags)
93% (11 User)
Infos
Genre: Beat 'em Up
Entwickler: Capcom
Datenträger: 24 MBit (Modul)
Alternative Titel:  
Japan:
Street Fighter II ' Plus
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Capcom
Capcom
Sega
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
28. September 1993
27. September 1993
1993
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Street Fighter"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Zwölf der härtesten Kämpfer, die je an einer Straßenschlacht teilgenommen haben, sind aus der ganzen Welt zusammengekommen. Schlagen Sie als Balrog auf Ihre Gegner ein. Betäuben Sie sie als Sagat mit Ihrem überwältigenden Tiger Shot! Verpassen Sie ihnen eins mit Vegas Klaue! Wählen Sie einen von zwölf Herausforderern aus, oder betreten Sie die Arena als einer der Großmeister!


Englisch:
From the corners of the globe come twelve of the toughest fighters ever to prowl the streets. Pound your opponent as Balrog, Daze them with your awesome Tiger Shot as Sagat! Slash them with Vega's Claw! Choose one of twelve challengers or step into the arena as one of the Grand Masters!

Screenshots (Anzahl: 6) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 15)
Gastkommentar schreiben
Name: Retrostage    Beiträge: 588 07.01.2016 um 19:19:47 Uhr
Habe es trotzdem lieber auf dem MD gespielt, Stichwort 6-Button-Pad. Klar, gab es dann auf dem SNES auch (z.B. Mad Catz 6-Button)
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 07.01.2016 um 18:17:57 Uhr
Ich habe gerade beide verglichen. Klar, am PC (habe im Original ja nur die SNES-Version). Aber der Unterschied ist gewaltig finde ich. Die Grafik ist beim SNES klar etwas besser. Das sieht man in den Hintergründen und auch bei den Figuren. Der Sound ist auch klar besser, ich finde schon das sich die Mega Drive-Version dumpfer anhört. Der größte Unterschied ist aber bei der Spielbarkeit zu spüren und ich finde deutlich!!! Die Kollisionsabfrage ist das größte Stichwort. Bei der SNES-Version ist die gerade bei den späteren Kämpfen, bspw. der sehr schnell agierende Sagat, glaubhaft und präzise umgesetzt. Bei der MD-Version habe ich da schon Defizite gespürt. Ganz besonders bei Dhalsim und seinen Feuerangriffen wird man öfter mal erwischt, obwohl man eigentlich gut weggesprungen oder aus der Reichweite war. Nach 30Minuten mit beiden Versionen gibt es bei mir keinen Zweifel. Und auch in meinen Bewertungen spiegelt sich das wieder. Ich kann eure kollektiv hohen Bewertungen gar nicht so recht nachvollziehen?!

Nichtsdestotrotz kommt man als Mega Drive-Freund nicht an Street Fighter vorbei. Denn es ist nunmal einer der oder genau der beste Prügler auf der Konsole.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 832 11.08.2015 um 15:55:13 Uhr
Klar war der Sound auf dem SNES besser aber es ist auch nicht so schlecht auf dem Mega Drive auch in grafischer Hinsicht :)Außerdem hatte es glaub ich schon damals alle Kämpfer drinne,müsste ich mal beizeiten mir wieder anschauen, um zu sagen ob es besser als die SNES Version ist
Zitieren

Name: Panda    Beiträge: 217 11.08.2015 um 09:12:36 Uhr
Wieso wurde das hier so hoch bewertet? Klar, das Spiel ist genial und die Wertung verdient aber Street Fighter verbinde ich mit dem SNES, da war die Grafik schöner und der Sound klangvoller. Und The new Challengers ist klar besser.
Zitieren

Name: BlueFlash    Beiträge: 21 03.11.2013 um 17:44:48 Uhr
Du meinst die Ladezeiten? Ja das stimmt schon,aber es hätte halt die Qualität erhöht. Gibt halt oft keinen Vorteil ohne Nachteil
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 03.11.2013 um 13:15:03 Uhr
Original von BlueFlash
Warum hat Capcom eigentlich keine MegaCD Version raus gebracht? Man hätte doch gerade hier das Ton-Problem mehr als ausmerzen können...
Weil niemand Lust hat, nach jedem einzelnen Kampf, der manchmal nur Sekunden dauert, warten zu müssen, bis es weiter geht?
Zitieren

Name: BlueFlash    Beiträge: 21 03.11.2013 um 08:54:44 Uhr
Warum hat Capcom eigentlich keine MegaCD Version raus gebracht? Man hätte doch gerade hier das Ton-Problem mehr als ausmerzen können...
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 832 27.10.2013 um 22:54:32 Uhr
Original von Epsilon Eagle
Original von NJW
Okay das wusst ich nicht dass es da echt solche Unterschiede bei den Versionen gibt.Krass eigentlich.Ich dachte immer new challengers oder turbo sei das einzig ware,ebenso finden viele die Super Nintendo STeuerung besser und handlicher als das Mega Drive 6 Button pad :)

Halt, halt nicht falsch verstehen so große Unterschiede sind's zumindest in der Spielbarkeit nicht. Das sind Nuancen und dazu kommt noch, dass ich die Special Champion Edition zuerst hatte, bin also quasi schon etwas vorbelastet. Das Sega 6-Button-Pad ist etwas "weicher", das passt mir offensichtlich besser, aber auch das ist ne Geschmacksfrage. Letztendlich kann man mit keiner der Versionen einen Fehler machen, denn sie sind alle gut. Einzig wenn man viel Wert auf die Akustik legt, sollte man auf  die MD-Version von Super Street Fighter II verzichten, denn hier ist vor allem die Sprachausgabe richtig übel.

Haha jaa da denk ich mal wieder zu gern an Turtels Hyperstone Heist zurück wo man auf Start drückt und dann so ein blecherner Sound kommt.Dennoch ich mag das 6 Button Gamepad weil es dich die klassische Arcade Steuerung hat.
Zitieren

Name: Epsilon Eagle    Beiträge: 174 18.09.2013 um 19:45:11 Uhr
Original von NJW
Okay das wusst ich nicht dass es da echt solche Unterschiede bei den Versionen gibt.Krass eigentlich.Ich dachte immer new challengers oder turbo sei das einzig ware,ebenso finden viele die Super Nintendo STeuerung besser und handlicher als das Mega Drive 6 Button pad :)

Halt, halt nicht falsch verstehen so große Unterschiede sind's zumindest in der Spielbarkeit nicht. Das sind Nuancen und dazu kommt noch, dass ich die Special Champion Edition zuerst hatte, bin also quasi schon etwas vorbelastet. Das Sega 6-Button-Pad ist etwas "weicher", das passt mir offensichtlich besser, aber auch das ist ne Geschmacksfrage. Letztendlich kann man mit keiner der Versionen einen Fehler machen, denn sie sind alle gut. Einzig wenn man viel Wert auf die Akustik legt, sollte man auf  die MD-Version von Super Street Fighter II verzichten, denn hier ist vor allem die Sprachausgabe richtig übel.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 832 18.09.2013 um 18:22:03 Uhr
Okay das wusst ich nicht dass es da echt solche Unterschiede bei den Versionen gibt.Krass eigentlich.Ich dachte immer new challengers oder turbo sei das einzig ware,ebenso finden viele die Super Nintendo STeuerung besser und handlicher als das Mega Drive 6 Button pad
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0466 Sek.