[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Kid Dracula (Game Boy)
«« Jurassic Park ««  »» Kid Icarus: Von Mythen und Monstern »»
Boxarts
Nordamerika (Front)
Ø Wertungen
75% (2 Mags)
84% (5 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Konami
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
Japan:
Akumajou Special: Boku Dracula-Kun
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Konami
Konami
Konami
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
3. Januar 1993
1993
1993
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 4) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Printwerbung

Kommentare (Anzahl: 9)
Gastkommentar schreiben
Name: Karmakind235    Beiträge: 104 12.03.2017 um 15:07:28 Uhr
Scheint ja so eine Art niedliche Castlevania-Version zu sein, macht aber auch Anleihen an andere Konamispiele. Die unterschiedlichen, bleibenden Extras lockern das normale Jum'n'Run-Geschehen auf. Mir hat es gefallen, ganz unterhaltsam für zwischendurch.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 812 16.08.2015 um 23:46:55 Uhr
Nja Eggebrecht ist halt manchmal Brechreiz,wenn ich mir die Artikel so lese Aber der Kerl ist bei mir unten durch mit seinem Mist,den er schreibt 
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 586 16.08.2015 um 22:08:49 Uhr
Naja, Eggebrecht hat AFAIK für Total!, Game Pro (die alte Multikonsolero ZS) und die Gamers geschrieben, bei letzterer müsste ich aber nochmal nachschauen. Waren ja im Prinzip alles die gleichen Zeitschriften.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 812 27.03.2014 um 16:42:45 Uhr
Stimmt es war auch schwer, aber es hatte echt schöne Levels gehabt und die Musik super und dsa Gegnerdesign sehr schön


Sagt mal in wievielen Zeitungen ist denn der Eggebrecht vertreten? Ich werd mir denk ich zu Kid Dracula den Test mal durchlesen um zu sehen,was ihm wieder nicht gepasst hat 


So Eggebrechts Testbericht geht einigermaßen auch wenn ich ihn am liebsten  . Das Spiel die letzten Tage gespiel,Hammer Musik,wie Levels sehr sehr schwer aber dennoch ein schöner Spin-Off der Castlevania reihe
2x editiert. Zuletzt am 13.08.2015 um 01:20:07 Uhr Zitieren

Name: hudsh    Beiträge: 468 13.06.2011 um 15:54:46 Uhr
Das habe ich als ziemlich hartes Frustspiel in Erinnerung. 
1x editiert. Zuletzt am 09.08.2012 um 20:13:20 Uhr Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 08.04.2011 um 15:40:20 Uhr
In der Game-Boy-Fassung entfernte Konami das im Famicom-Original noch vorhandene Manji auf der Stirn des Gespenstes im ersten Level - vermutlich, um möglichen Missverständnissen im Westen vorzubeugen.
Zitieren

Name: SP1282    Beiträge: 704 08.04.2011 um 08:57:02 Uhr
Dem kann ich mich nur anschließen. Wirklich klasse, was hier im Modul steckt.
Zitieren

Name: Epsilon Eagle    Beiträge: 174 08.04.2011 um 07:13:52 Uhr
@NegCon: Kann's nur empfehlen, das mal nachzuholen. Aus meiner Sicht eines der besten GB-Spiele. Schöne Grafik und witzige Musik, lustige Charaktere und Zwischensequenzen, abwechslungsreiche Level, Minispiele, Passwort. Die Wertung der VG ist etwas zu niedrig.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.222 21.02.2010 um 18:21:03 Uhr
Auch wieder einer von diesen Titeln die ich früher gerne gehabt hätte, aber meist dann wieder irgendein anderes Spiel dazwischen gekommen ist, wenn ich mal das Geld dafür gehabt hätte. Vielleicht wird's ja irgendwann mal nachgeholt, wenn ich mal wieder Lust auf so ein Spiel habe.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0465 Sek.