[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Legacy of Kain: Soul Reaver (PlayStation)
«« Kurushi Final: Mental Blocks ««  »» Legend of Kartia »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
92% (4 Mags)
91% (1 User)
Infos
Genre: Action Adventure
Entwickler: Crystal Dynamics
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
Eidos Interactive
Eidos Interactive
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
Nicht erschienen
16. August 1999
1999
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
Eine jap. Veröffentlichung, mit Capcom als Publisher, war geplant, wurde dann aber doch verworfen.
Die dt. Version des Spiels wurde leicht zensiert. Genaueres dazu findet ihr hier.
 

Spiele die ebenfalls dem "Legacy of Kain"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Verraten von seinem Herrscher Kain, treibt der Untote Raziel in den düsteren Ruinen der Vampirstadt Nosgoth sein Unwesen. Als Wanderer zwischen der Welt der Sterblichen und der spektralen Unterwelt führt Raziel seinen Rachefeldzug gegen die gewaltigen Vampirschargen und finstersten Kreaturen von Nosgoth. Nur wenn er die Energie ihrer Seelen aufnimmt, kann er seine Rache vollenden.

  • Hochauflösende 3D-Grafik, phantastische Lichteffekte und die gewaltige gotische Architektur lassen Sie in eine unheimliche Horroratmosphäre eintauchen.
  • Spielen Sie die riesigen Levels in zwei unterschiedlichen Dimensionen.
  • Innovative Nahkampfsysteme erlauben spektakuläre Kämpfe in echter 3D-Umgebung.
  • Mit moderner "Direct Streaming"-Technologie werden alle Daten von der CD geladen. Somit entstehen keine lästigen Ladezeiten.

"Soul Reaver wird mit Sicherheit eines der Softwareereignisse 1999." - play Playstation 12/98


Englisch:
Betrayal, Intrigue, Revenge

As Raziel, stalk the shadows of Nosgoth preying upon your former vampire brethren in your quest to destroy your creator - Kain. After being betrayed and executed by Kain, return to Nosgoth on an epic mission of revenge. A milestone in 3D adventure.

  • Feed on the souls of your enemies.
  • Explore the vast 3D world of Nosgoth packed with 60 hours of gameplay.
  • Shift real-time between the material and spectral panes.
  • Hunt 5 different tribes of murderous vampire with an arsenal of deadly hand-to-hand projectile, and environmental weapons.
  • Over 100 cinematics with 45 minutes of voice-over deliver a dark, gothic story.

"Vampire fans get ready - Soul Reaver could be the ultimate thriller." - GamePro
"...Easily one of the most impressive-looking games we've seen on the PlayStation." - PSM

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Printwerbung

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 837 01.03.2015 um 20:18:16 Uhr
Soweit ich weiß hat die eine Dame die Story zu Uncharted gemacht. Soul Reaver hab ich mal auf dem PC angezockt aber war mir zu knacke gewesen wegen der Architektur Zeitmanipulations Sache,sodaß ich dann nicht mehr weiter gespielt hab Ich fands nicht schlecht von der Aufmachung und allem aber irgendwie wollte da der funke nicht überspringen
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.224 08.03.2009 um 21:48:22 Uhr
Ich hatte es ebenfalls für Dreamcast, war damals wirklich ein optischer Leckerbissen, von der Story her ganz zu schweigen. Teil 2 und Defiance haben mir ebenfalls sehr gut gefallen. Bin mir jetzt zwar nicht ganz sicher, aber war für die Story nicht eine Frau verantwortlich, die nach "Legacy of Kain: Defiance" das Entwicklerteam verlassen hat?
Zitieren

Name: PaffDaddy    Beiträge: 153 08.03.2009 um 21:29:22 Uhr
absolutes hammergame, vor allem auf der dreamcast!

ich hoffe die reihe wird bald gebührend fortgesetzt.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0287 Sek.