[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Contra: Legacy of War (PlayStation)
«« Constructor ««  »» Cool Boarders »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
72% (3 Mags)
60% (1 User)
Infos
Genre: Action Shooter
Entwickler: Appaloosa Interactive
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
???
Konami
Konami
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
???
30. November 1996
März 1997
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
Das Spiel verfügt über einen 3D-Modus, der mit Hilfe der mitgelieferten Brille einen dreidimensionalen Effekt erzeugt.
 

Spiele die ebenfalls dem "Probotector/Contra"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
It's the CONTRA you always knew...
  • Fight aliens bent on human annihilation.
  • Earn power-ups that make you nearly invincible.
  • Blast through everything in your path.
  • Discover hidden caches of shields, bombs and weapons.

And a CONTRA that's all new!
  • One- or two-player simultaneous action in a 3D texture-mapped environment gives you control over the battlefield-charge in or launch a flank attack.
  • Choose your hero: an alien, a female super-warrior, a para-military steel robot or a grizzled veteran.
  • Special 3D format (used with enclosed 3D glasses) adds a whole new depth to gameplay.

"CONTRA... comes to life in this true-to-its-roots first 32-bit version." - Game Fan magazine

Screenshots (Anzahl: 0) und YouTube-Video
Keine Screenshots vorhanden.
YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Printwerbung

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: SGGG    Beiträge: 345 31.12.2022 um 14:31:38 Uhr
Ein weitere Exklusive Westliche Sequels von ein japanischer Games.

Naja die Entwickler "Appaloosa Interactive" aus Ungarn wollte man damit überzeugen, was man beim eine PS1 alles "rausholen" kann. War aber nicht das gleiche.

Die 3D-Brille sollte man auch nicht wirklich damit antun, solang es seine Sehe stärke noch mehr eingeschränkt wird.

Auch bei Slogan Werbung aus dem Magazin wie NegCon schön zitiert hat.
Man wollte irgendwie noch überzeugen wie gut das eigentlich ist, trotz mit eine Schlechte Bewertungen dem von diese Zeit auch gerecht ist.

Ich hab selbst damals mal angespielt, aber nie durchgespielt. Heute sollte man unbedingt nicht antun und es nochmal zu wagen. Im 2-3D kann ja nur schiefgehen.
Eines der schlechtes von ein Westliche Contra-Spiel überhaupt.
Zitieren

Name: schtolteheim    Beiträge: 67 10.09.2013 um 19:25:34 Uhr
Die Sache musste schiefgehen. Man wusste doch, Appaloosa(vormals Novotrade) sind tiefgründige Feingeister, wie sollten die sich im seichten Krawallgenre zurechtfinden?
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.253 09.11.2010 um 18:39:02 Uhr
Irgendwie witzig, dass man mit der Wertung der Video Games sogar noch Werbung gemacht hat. Auch der zitierte Teilsatz "[...]tolle Grafik und ausgereifte Baller-Action[...]" ist so ziemlich einizig Positive das im Fazit geschrieben wurde.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2023 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0322 Sek.