[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
X-Com: Enemy Unknown (PlayStation)
«« X-Bladez: Inline Skater ««  »» X-COM: Terror from the Deep »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
84% (2 Mags)
89% (4 User)
Infos
Genre: Strategie
Entwickler: Atari
Datenträger: 1 (CD)
Alternative Titel:  
Japan:
USA:
X-COM: Michi Naru Shinryakusha
X-COM: UFO Defense
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
MicroProse
MicroProse
MicroProse
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
31. Juli 1997
25. Oktober 1995
November 1995
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch (Multi)
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "X-COM"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
BEFEHLIGEN SIE DIE STREITKRÄFTE DER ERDE IM KAMPF GEGEN DEN AUSSERIRDISCHEN TERROR

Sie befehligen die X-Com - eine multinationale Organisation, die die Menschheit vor der stetig wachsenden Bedrohung durch die Außerirdischen verteidigen soll.

  • Führen Sie tödliche Nahkampf-Gefechte.
UFOs abzuschießen ist nur der Anfang. Danach müssen Sie einen Trupp Ihrer Elite-Soldaten in den Kampf gegen die Außerirdischen führen und deren Technologie, Waffen oder Lebensformen sicherstellen.

  • Erforschen Sie die Technologien der Außerirdischen.
Lassen Sie die Wissenschaftler der X-COM außerirdische Objekte analysieren und Ihre Ingeneure die Waffen und Fluggeräte der Außerirdischen nachbauen, um die Bedrohung mit gleichen Mitteln bekämpfen zu können.

  • Entwickeln Sie eine Strategie zur Rettung der Erde.
Sie werden die Außerirdischen nicht besiegen, wenn Sie sie einfach nur abschießen. Jeder Angriff muß sorgfältig geplant werden, denn in X-Com Enemy Unknown erreichen Sie ohne Strategie nichts.

X-COM Enemy Unknown - Ein äußerst unheimliche Begegnung.


Englisch:
You are the commander of X-COM; a multinational defence force to defeat aliens, who threaten mankind's very survival.

COMMAND DEADLY CLOSE-COMBAT BATTLES
After shooting down UFOs you must send your finest soldiers into action against the alien in an attempt to recover their technology, weapons or bodies!

RESEARCH AND MANUFACTURE ALIEN TECHNOLOGIES
Use your scientists to analyze captured alien items and then get your engineers to copy their technology so you can fight on equal terms.

DEVELOP A STRATEGY TO SAVE THE EARTH
You will not defeat the aliens simply by blasting them out of the sky. You'll have to think carefully about your every action. In X-COM - UFO Defense action and strategy exist side by side.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans
Video Games 12/95
by Goemon

Mega Fun 12/95
by Goemon

Kommentare (Anzahl: 10)
Gastkommentar schreiben
Name: pixel.croupier    Beiträge: 99 06.07.2021 um 14:40:43 Uhr
Original von MetalSnake

Im Forum kann man noch nachlesen wie es mich langsam süchtig gemacht hat. Fängt hier an: https://forum.ninretro.de/viewtopic.php?p=19786#p19786 geht dann über ein paar Beiträge da, bis ich es durch hab.

Aus der Erinnerung muss ich sagen... 8 Jahre? WTF? Das ist unmöglich, das war doch erst vor kurzem... scheiß Alter...

Vielen Dank das du deinen alten Erfahrungsbericht aus dem Forum hier nochmal geteilt hast.
Ich habe es mir eben durchgelesen und man kann deine ansteigende Begeisterung für das Spiel gut herauslesen.
Auf Steam gibt es das Spiel gerade im Angebot und für diesen Preis kann man ja mal einen Blick riskieren. Ich habe bisher die Finger davon gelassen da mir besonders der etwas Trashige Retro Charme im Original X-Com so gut gefällt und dieser Look im Reboot scheinbar verloren gegangen ist und für mich immer etwas zu Steril gewirkt hat. Aber wie du schon geschrieben hast, Wahnsinn das dieser Titel auch fast schon wieder Retro ist. Viele Titel der letzten 10 Jahre sind wie im Flug an mir vorbeigeflogen und einige davon hole ich jetzt endlich nach. Habe da einiges verpasst aber für mich sind meistens die Spiele erst interessant wenn sie etwas gereift sind 
Zitieren

Name: MetalSnake    Beiträge: 107 06.07.2021 um 12:18:03 Uhr
Original von pixel.croupier
Hat jemand mal die neuen X-Com’s gespielt und kann dazu was sagen?

Ich habe vor 8 Jahren mal X-Com auf der PS3 gezockt. War aber mein erstes Spiel dieser Art. Kann es also weder mit Genre Kollegen noch mit dem Original vergleichen.
Im Forum kann man noch nachlesen wie es mich langsam süchtig gemacht hat. Fängt hier an: https://forum.ninretro.de/viewtopic.php?p=19786#p19786 geht dann über ein paar Beiträge da, bis ich es durch hab.

Aus der Erinnerung muss ich sagen... 8 Jahre? WTF? Das ist unmöglich, das war doch erst vor kurzem... scheiß Alter...
Davon abgesehen erinnere ich mich daran dass mich das Spiel ziemlich gefesselt hat und ich doch ziemlich begeistert war. Aber eben unter der Vorraussetzung dass ich nichts erwartet hatte.
Zitieren

Name: pixel.croupier    Beiträge: 99 06.07.2021 um 11:11:26 Uhr
2020, 2021: Pandemie, U.F.O. Sichtungen, das alles erinnert mich irgendwie an Akte X und hat mich dazu Motiviert diesen Klassiker nach vielen Jahren mal wieder zu spielen.
Es ist schon ein aufregendes Gefühl auf dem Globus seine Standorte für geheime Stützpunkte herauszupicken, die Weltkarte zu beobachten und der U.F.O. Sichtung einen Abfangjäger hinterher zu senden. Danach einen definiert ausgerüsteten Suchtrupp bei der Absturzstelle in den Kampf zu schicken und mit der Alien-Beute in der Geheimbasis neue Technologien zu entwickeln und nebenbei die Wirtschaft aufrecht zu halten und sich Statistiken und Grafiken zum Fortschritt anzusehen. Hier kommt man sich beim Spielen wirklich wie der X-Files Cigarette Smoking Man höchstpersönlich vor. Wie der Civilisation PSX Port ist auch X-Com af der PSX ein wirklich herausragendes Spiel das leider dem Alter entsprechend einige Unzugänglichkeiten mit sich bringt. Deshalb sollte ich mir auch mal demnächst das X-Com Reboot ansehen.

Hat jemand mal die neuen X-Com’s gespielt und kann dazu was sagen?
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 663 07.01.2015 um 11:34:57 Uhr
Man kann X-Com Enemy Unknown und Terror From The Deep ohne Fehler und Ladezeiten für je 5€ via Steam für PC kaufen. Kann ich sehr empfehlen. Habe es durchgespielt und keine Abstürze oder ähnliches gehabt. Es sieht sogar richtig gut auf meiner 1920x1080er Bildschirmauflösung aus.
Zitieren

Name: Mel (Gast) 28.10.2012 um 09:19:11 Uhr
"...Leider gab es nie einen wirklichen Nachfolger. X-Com Terror from the Deep (der zweite Teil der Serie) ist eine 1 zu 1 Konvertierung des ersten Teils mit anderem Setting..."

Für mich ist und bleibt "Terror from the deep", auch wenn es auf den ersten Blick nach nach einer billigen Kopie aussieht, der beste Teil der Serie (und daran konnte auch das neue "X-Com - Enemy unkown" nichts ändern).

Die Verbesserungen zum Vorgänger liegen hier zwar im Detail (zb komplexere Forschung, abwechslungsreichere, fordendere Missionen, Unterwasser-only-Waffen unbrauchbar bei Landeinsätze, härtere Gegner...), machen das Spiel aber gerade für "Ufo" Veteranen sehr interessant.
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 663 22.07.2012 um 08:47:44 Uhr
Ach wenn doch die Ladezeiten der Playstation-Ära nicht gewesen wären. Leider waren diese bei diesem Titel sehr stark ausgeprägt. Zum Glück sind die Ladezeiten in der PS3 etwas geringer, so das das Spiel mehr Spaß macht. Auch dieser geniale Strategie-Titel befindet sich in meiner Sammlung. Alleine diese kleinen knuffigen grauen Sektoiden mit ihren Plasmawaffen sind schon der Hammer. So stellt man sich fiese Aliens vor. Was mir aber besonders gefällt, ist die Kombination aus rundenbasierender Strategie und Wirtschaftssimulation. Das ist einfach perfekt. Das Spiel hat so viele Facetten. Die Umsetzung vom PC ist bis auf die Ladezeiten sehr gut gelungen. Das Spiel ist ausgezeichnet mit dem Controller spielbar. Leider gab es nie einen wirklichen Nachfolger. X-Com Terror from the Deep (der zweite Teil der Serie) ist eine 1 zu 1 Konvertierung des ersten Teils mit anderem Setting. Und alle folgenden Titel haben nichts mehr mit dem genialen Gameplay des Erstlings zu tun. Sehr schade. Ob auf PC (DOS oder Windows) oder auf der PS1, ich kann das Spiel nur jedem empfehlen.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.253 28.03.2010 um 13:29:48 Uhr
Wollte das Spiel damals auch für die PSX haben, da ich es von einem Kumpel vom Amiga her kannte, aber leider gab es das dann in den Geschäften in meiner Umgebung nicht mehr. Stattdessen habe ich mir dann den Nachfolger "X-Com: Terror from the Deep" gekauft, den ich bis dato noch nicht kannte. Im Grunde war es aber fast 1:1 das Selbe, nur, dass man dort u.a. auch unter Wasser und auf Kreuzfahrtschiff Einsätze hatte. Mag die Reihe auch bis heute sehr gerne.
Zitieren

Name: Goemon    Beiträge: 86 28.03.2010 um 12:39:31 Uhr
Für mich eines der besten Strategiespiele auf der PSX.
Zwar vom Schwierigkeitsgrad her nicht gerade einfach, aber sehr motivierend.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 193 25.03.2010 um 10:00:12 Uhr
Ein wirklich sehr guter Titel, der 2 Teil spielte dann glaub ich unter Wasser, wenn mich nicht alles täuscht. Strategisch nett gemacht, hat mich immer irgendwie an Jagged Alliance erinnert. Der Langzeitmotivator war, wie ich finde, das forschen bzw. erforschen der außerirdischen Technologie die man dann ja selber einsetzen konnte.
Zitieren

Name: niche    Beiträge: 104 24.03.2010 um 18:19:55 Uhr
Wenn man mal die langen Ladezeiten ausser Acht lässt einfach nur ein super Spiel wo ich Stundenlang dran hing. Besonders spannend waren die Terroreinsätze in den Städten 
Zitieren

© Copyright 2001 - 2021 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.057 Sek.