[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Valkyrie Profile (PlayStation)
«« Vagrant Story ««  »» Vampire Hunter D »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
74% (3 Mags)
78% (1 User)
Infos
Genre: Rollenspiel
Entwickler: Tri-Ace
Datenträger: 2 (CDs)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Enix
Enix
Nicht erschienen
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
22. Dezember 1999
29. August 2000
Nicht erschienen
   
Sprache (dt. Release): Nicht erschienen
Sonstiges:
---

Beschreibung (Verpackungstext)
The Gods are at War.

You must gather the soul of fallen warriors and train them to fight at Odin's side. From the creators of STAR OCEAN: The Second Story, Valkyrie Profile set new standards for role playing games on the PlayStation game console.

  • Epic storyline set in the world of Norse mythology.
  • Multiple endings and 50+ hours of gameplay.
  • Intricate character development.
  • Innovative combo-driven combat system.
  • Stunning hand-painted backdrops and animated visuals.
  • Spectacular special effects.

Screenshots (Anzahl: 3) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: NJW    Beiträge: 874 01.11.2018 um 12:59:18 Uhr
Hab die PSP Fassung mir gegönnt. Nun ein interessantes Spiel Konzept was ich bei Valkyrie Profiles 2 nicht so richtig verstanden hab obwohl das Game grafisch auf der PS2 sehr heraussticht. Die ruckler sind manchmal sehr krass und grad bei Arealübergänge. Grafisch und musikalisch ein sehr interessantes Ding. Spielerisch mit den Dungeons, Rätseln, Kämpfen (vorallem das Kampfsystem)und das Level Up System. Zur Story und dem Storytelling doch für ein grelles, helles und schön buntes in Sprite gezeichnete Figuren, sehr ungewohnt morbide und düster. Ich hab jetzt nach 5 Stunden ein wenig gebraucht um das System zu verstehen und muss selber sagen so bis jetzt kein perfektes Game aber doch eins was aus der PS1 Ära raussticht. Das Kampfsystem selber erinnert etwas an Xenogears nur wirkt es hier weitaus Kombomäßiger wie in einem Prügelspiel fast. Keine abschließende Wertung. Dennoch als PSP Fassung ein Geheimtipp wie ich finde
Zitieren

Name: niche    Beiträge: 104 22.09.2018 um 15:37:01 Uhr
Habs mehrmals angefangen aber irgendwie kam ich dann irgendwo nicht weiter. Grafisch sehr nett und die Idee der Story auch gut aber irgendwie ka.... Die PSP Version hatte auch ihre Fehler... schade.. ich glaub da hat ne Menge feinschliff gefehlt...
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 660 14.11.2012 um 22:41:17 Uhr
Eigentlich ein toller Titel. Aber er wurde nicht fertig programmiert. Die angesprochenen Ruckler sind teils sehr heftig. Da nützt mir die überragende Grafik auch nicht viel. Storytechnisch ist es nur graues Mittelmaß...bei mir hat es nicht gezündet. Was mir aber richtig Probleme bereitet hat, war das Kampfsystem. Mit dieser Art des Kämpfens in RPG´s werde ich bis Heute nicht warm. Iiihhgitt.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2018 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0362 Sek.