[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Apocalypse (PlayStation)
«« Ape Escape ««  »» Aquanaut's Holiday »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
80% (2 Mags)
86% (1 User)
Infos
Genre: Action
Entwickler: Neversoft Entertainment
Datenträger: 1 (CD)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Success
Activision
Activision
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
22. September 1999
31. Oktober 1998
November 1998
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch
Sonstiges:
Bruce Willis lieh dem Hauptcharakter Trey Kincaid Stimme und Aussehen. In der dt. Sprachfassung wurde Willis Stimme durch die von Manfred Lehmann, der ihn auch in den meisten Filmen synchronisiert hat, ersetzt.

Beschreibung (Verpackungstext)
The end of the world is near. You're Bruce, starring as Trey Kincaid, nano-physicist and sole defender of the world. It's up to you to beat the Four Horsemen before it's happy trails to us all...

IT'S RAW ACTION
Take control of Bruce Willis, one of the greatest action stars of all time, motion-captured and cyberscanned for the most intense hard-core action ever. Kick-ass cinematicas unveil a doomsday plot.

DESTROY IT ALL
Explore multi-level war factories, prisons, sewers and more. Level everything to the ground in 360° battle-anywhere environments that echo with explosive sound effects.

LOCK AND LOAD
Brave the dismal future against up to 20 on-screen enemies. Good thing you can don multiple weapons at once like rip lasers, flame-throwers, semi-automatics, and homing missiles.

"...the most frantic, explosive, 3D engrossing environment game in the world." - Official PlayStation Magazin

Screenshots (Anzahl: 10) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 2)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 820 24.09.2010 um 13:44:22 Uhr
Ich finde das Spiel immer noch verdammt spaßig. Sicher, es ist simpel, es ist linear aber es macht einfach Spaß mit Bruce Willis alles kaputt zu ballern und die Story ist auch so richtig schön übertrieben.
Ich bevorzuge aber die Originalversion. Bruce kann man einfach nicht passend synchronisieren finde ich.

Interessant ist die Entwicklungsgeschichte zum Spiel. Zuerst wurde es von einem Activisionteam entwickelt, die hatten aber so große Pläne, das sie einerseits nicht fertig wurden und das meiste gar nicht umsetzen konnte, weil die Playstation dafür zu schwach war. In diesem Originalspiel sollte Bruce Willis auch nur der Sidekick zur vom Spieler gesteuerten Figur sein.
Online findet man einige Betaversionen zum Download, das ist recht interessant.
Jedenfalls wollte Activision das Spiel nicht komplett in die Mülltonne werfen, da es scheinbar irre teuer war, Bruce Willis zu lizenzieren. So gab man das Projekt weiter zu Neversoft, die eben was ganz anderes daraus machten und eben auch Bruce Willis zur Hauptfigur machte, weil das jeder wollte.
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.228 22.02.2009 um 15:38:50 Uhr
Ich fand das Spiel damals ziemlich gut. Zwar war die Steuerung anfangs noch etwas gewohnheitsbedürftig, aber nach kurzer Einspielzeit schnell erlernt. Aufgrund der typischen Synchronstimme von Bruce Willis finde ich hier sogar die dt. Fassung besser als das Original, weil man die dt. Stimme von den Filmen her schon gewohnt ist... zumindest ging's mir so.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0279 Sek.