[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
The Simpsons: Bart's Nightmare (Super NES)
«« The Rocketeer ««  »» The Terminator »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
57% (2 Mags)
56% (5 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Acclaim
Datenträger: ???
Alternative Titel:  
Japan:
Bart no Fushigi na Yume no Daibouken
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Acclaim
Acclaim
Acclaim
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
26. Februar 1993
September 1992
18. Februar 1993
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "The Simpsons"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Eh, Mann, ich weiß was Du sagen willst: "Bart Simpson hat seine Hausaufgaben verloren? Eine ziemlich lahme Ausrede." Ich schwöre es, ich bin eingeschlafen und weg war sie. Was für ein Alptraum. Acht Level, einer furchteinflößender als der andere. Echt schlimme Gegner die mich erwarten wie z.B. Homer Kong, Momthra und Barney Grumble auf einem rosa Elefanten. Ich muß alle Seiten der Hausarbeit wiederfinden. Bitte hilf mir, Du bist meine letzte Rettung, Mann!


Englisch:
Yeah, man. I can hear you saying: "Bart Simpson lost eight pages of homework? Uhh-huh. Suuure. What's his lame excuse this time?" Hey, I swear, I fell asleep! Not cool, I know. What a nightmare I'm going through. Eight levels, each one scarier than the last, with villains like Homer Kong, Momthra, a blue demon, and Barney Gumble riding a pink elephant. I have to collect a page on each level, before I wake up and blow the whole assignment. You're my only hope, man.

Screenshots (Anzahl: 2) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans
Video Games 3/93

Play Time 1/93

Kommentare (Anzahl: 3)
Gastkommentar schreiben
Name: AufZumAtem    Beiträge: 145 05.02.2015 um 17:28:18 Uhr
Die (Mini)Spiele an sich sind alle sehr atmosphärisch und machen größtenteils Spaß! Batman war wirklich gut, aber auch Bartzilla hat Spaß gemacht.
Die Steuerung von Indiana Bart fand ich furchtbar. Dort und in dem Blutbahnenspiel habe ich nie das Ende erreicht!
Besonders bescheuert fand ich das rumlaufen und nach den Seiten suchen... Ds hat manchmal wirklich ewig gedauert und wenn man dann mal auf dem Skateboard unterwegs war hat man viele Gegner erst zu spät gesehen... Wenn man rumgelaufen ist musste man am Besten ganz oben laufen ,da man nur dort das richtige Sprungtiming gezielt anbringen konnte!
Darum war ich froh, dass sie das Rumlaufen bei Virtual Bart weggelassen haben!
Trotzdem gab es überall viele lustige Gags. Der Kaugummi, der Kuss von der alten Oma und viele Anspielungen auf ältere Folgen, sowie Filme. Ich mochte die Simpsonsspielegerne, auch wenn sie zugegebenermaßen oftmals schlecht programmiert waren!
Zitieren

Name: Epsilon Eagle    Beiträge: 173 18.07.2012 um 22:05:54 Uhr
Als großer Fan der Simpsons mag ich die Atmosphäre des Spiels. Leider ist das Spiel an sich sehr unausgewogen: die unterschiedlichen Level und Aufgaben wirken bisschen zusammengewürfelt. Weiterhin: mal kostet ne Feindberührung ein wenig Energie, mal ein ganzes Leben.   Am besten hat mir immer der Fluglevel als Bartman gefallen, der Rest folgt mit deutlichem Abstand/ist ziemlich mies. 
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.220 22.09.2009 um 17:21:50 Uhr
Damals im Laden Bart's Nightmare und Super Probotector angespielt... und was habe ich wohl mitgenommen? Richtig! Bart's Nightmare. Wobei ich sagen muss, dass das Simpsons-Spiel nicht ganz soooo schlecht war wie der Testbericht den Anschein macht. Dazu kommt noch, dass mir solche Titel wie Probotector bzw. Contra nicht so liegen.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.3046 Sek.