[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Ultima VI: The False Prophet (Super NES)
«« Uchuu Race: Astro Go! Go! ««  »» Ultima: Runes of Virtue II »»
Boxarts
US-NTSC (Front)
Ø Wertungen
79% (2 Mags)
77% (2 User)
Infos
Genre: Rollenspiel
Entwickler: Infinity
Datenträger: 16 MBit (Modul)
Alternative Titel:  
Japan:
Ultima VI: Itsuwari no Yogensha
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Pony Canyon
FCI, Inc.
Nicht erschienen
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
3. April 1992
April 1994
Nicht erschienen
   
Sprache (dt. Release): Nicht erschienen
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Ultima"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 3)
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 5)
Gastkommentar schreiben
Name: PaffDaddy    Beiträge: 154 18.09.2015 um 19:43:27 Uhr
ultima 7 gab es ebenso für das snes.
auch in diesem fall mit den nintendo üblichen zensurschnitten.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 942 18.09.2015 um 16:03:36 Uhr
Ah danke genau das habe ich gesucht Wollte mich aus historischer Sicht interessieren was da geportet war und was rausgeschnitten wurde Gabs auch nicht Ultima 7 auf dem SNES
Zitieren

Name: PaffDaddy    Beiträge: 154 18.09.2015 um 11:22:26 Uhr
http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=5975551

hilft dir vielleicht weiter.
jedenfalls ist eine menge geschnitten.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 942 18.09.2015 um 03:26:04 Uhr
Bei welchem Ultima auf dem SNES Port wurde die Mordszene rausgeschnitten?Und taugen diese PC Ports wirklich was?
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.252 20.01.2010 um 16:36:24 Uhr
Da mir Ultima IX sehr gut gefallen hat, wäre es wirklich eine Überlegung wert Ultima VI evtl. auf dem SNES zu spielen... sieht zumindest nach einer guten Umsetzung aus und die VG-Wertung ist auch nicht unbedingt übel.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2020 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.039 Sek.