[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Perfect Dark (Nintendo 64)
«« Penny Racers ««  »» Pilotwings 64 »»
Boxarts
EUR-PAL (Front)
Ø Wertungen
92% (2 Mags)
92% (12 User)
Infos
Genre: Ego-Shooter
Entwickler: Rare Ltd.
Datenträger: 256 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nintendo
Nintendo
Nintendo
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
21. Oktober 2000
22. Mai 2000
30. Juli 2000
   
Sprache (dt. Release):
Deutsch (Multi)
Sonstiges:
Zur Abwechslung wurde dieses Mal die jap. Version etwas zensiert, während die US- und EU-Fassungen unverändert blieben. Einen Bericht dazu findet ihr hier.
Das Spiel erschien offiziell nicht in Deutschland.
 

Spiele die ebenfalls dem "Perfect Dark"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Die Perfektion - Die Dunkelheit...

Ein Konzern plant eine Verschwörung gegen die Menschheit. Aber eine Frau stellt sich dem übermächtigen Gegner: Joanna Dark.

  • Über 40 verschiedene Waffen!
  • Intelligente Gegner!

Spiel nur mit N64 Expansion Pak komplett spielbar.


Englisch:
The perfection - The Darkness...

A corporation is planning a conspiracy against mankind. A single woman dares to face the threat: That woman is Joanna Dark!

  • More than 40 new futuristic weapons.
  • 2 - 4 player simultaneous Deathmatch Mode.

An N64 Expansion Pak is required to play all modes in full.

Screenshots (Anzahl: 0)
Keine Screenshots vorhanden.
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 15)
Gastkommentar schreiben
Name: Segagaga00087    Beiträge: 198 07.08.2015 um 19:02:40 Uhr
Damals gab es doch im Deutschland bei Pro Markt Jahr 2001. Trotzdem wo diese Verpackung darauf steht: " Nicht für den Deutschen Markt bestimmt."  Das Komischerweise war auch, dass es einfach rum lagt und für 149,95 DM zu verkaufen steht!
1x editiert. Zuletzt am 07.08.2015 um 19:03:47 Uhr Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 790 07.08.2015 um 17:54:56 Uhr
Ich hab mir mal in Gregor Testet oder Zockt das Rare Replay angesehen für die XBONE und ich muss sagen, es sind echt verdammt viele gute Rare Klassiker da allen voran Conker die N64 Fassung.So Toll die Grafik bei Live & Reloaded war so mehr ärgert mich,daß die den Great Mighty Poo Song zensiert haben -_- Dennoch wenn ich ne XBONE hätte würde ich mir doch das Rare Replay gerne dazu legen ist echt ne geile Box mit unterschiedlichen Games und es gefällt mir auch wenn nicht alles da ist, wie jetzt DK 64 okay aber auf das Game kann ich leicht verzichten und Diddy Kong Racing oder Goldeneye. Ist letzteres wieder deindiziert worden? Ich finde Perfect Dark wie Goldeneye sind von der Gewaltdarstellung gleich und es wundert mich,daß man das Game indiziert hat und Perfect Dark nicht. Oder irre ich mich was den Gewaltgradfaktor betrifft?
Zitieren

Name: vincvega64    Beiträge: 73 07.08.2015 um 15:51:38 Uhr
15 Jahre ist es jetzt schon her  !
Der Name ist hier Programm, das Game ist einfach nur Perfekt !
Ich habe gerade eben die Rare-Collection gekauft, heute werden erstmal viele Stunden in diese Perle investiert !
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 580 10.01.2015 um 15:48:03 Uhr
Generelles Problem vielleicht. Kam etwas zu spät raus (wir reden von 2000) und das N64 kam zu oft an seine Grenzen. Trtozdem: ein ganz famoser Auftritt. Hätte vielleicht etwas mehr Cyberpunkt und weniger Roswell vertragen... Aber trotzdem ein ganz großer Titel, siehe mein Kommentar unten.
1x editiert. Zuletzt am 10.01.2015 um 15:50:39 Uhr Zitieren

Name: Panda    Beiträge: 217 10.01.2015 um 15:10:11 Uhr
PD war ein Klasse Spiel, keine Frage. Der 007 Agent war IMO in allen Belangen eine Klasse besser! Der Mutliplayer in Goldeneye wurde zudem schon bis zur Vergasung gespielt, deshalb war damals dann auch bei PD irgendwo die Luft raus, gleiches gilt in gewisser Weise für den Singleplayer, der aber wie gesagt nicht an Goldeneye ranreicht. Mich konnte PD nicht ganz so fesseln, der Soundtrack, die Atmospähre und die Level fand ich bei 007 einfach besser.
Zitieren

Name: NJW (Gast) 31.08.2013 um 18:42:46 Uhr
Da ich damals von dem Goldenen Ei gehört hatte und es nie zu Gesicht bekam es selber zu spielen,durfte ich später was denke ich 10+ Jahre sind an Perfect Dark hand anlegen. Und muss sagen, ich finds schlichtweg super:D Das leveldesign in der Singleplayer Kampagne ist zwar ein wenig verwirrend wie auch etwas im Multiplayer.Dennoch Grafisch für ein N64 Game doch nicht so schlecht gealtert.Und ich muss sagen im Vergleich zu Turok 2 finde ich kann man Perfect Dark im Multiplayer eher spielen als das, einfach weil da die Levels noch monotoner sind wie ich finde als bei Perfect.Dennoch alles in allem ein wieder mal guter und geiler Raretitel
Zitieren

Name: Retrostage    Beiträge: 580 22.05.2013 um 09:29:16 Uhr
Die Steuerung ist heute wirklich nicht mehr optimal, aber damals war sie so richtig smooth. Perfect Dark ist der Meilenstein vor Halo, was Konsolen-Multiplayer angeht und im SP immer noch exzellent. Ein ganz, ganz großer Titel, den ich bis heute noch gern spiele... Unglaublich abwechslungsreich und ein tolles Leveldesign, das einfach viele Freiheiten zum Entdecken läßt.
Zitieren

Name: Destruktiv    Beiträge: 291 22.05.2013 um 05:22:39 Uhr
Für mich ist Perfect Dark, genauso wie Golden Eye und der Perfect Dark Zero, immer hauptsächlich ein Multiplayerspiel gewesen und das hat es seinerzeit richtig gut gemacht.

Die Levels waren toll und die verschiedenen Waffen mit ihren Zweitfunktionen haben dem ganzen noch die Krone aufgesetzt.

Zu viert haben wir hunderte von Stunden in das Spiel gesteckt, bis es von Halo abgelöst wurde.

Größtes Manko ist die N64 typische Ego Shoooter Steuerung. Damals habe ich mich damit schwergetan und heute komme ich damit gar nicht mehr klar.
Zitieren

Name: TAPETRVE    Beiträge: 331 28.11.2012 um 03:48:33 Uhr
Ich finde es überbewertet. Das Leveldesign ist unnötig chaotisch und das Spiel ist zu sehr mit Gimmicks vollgestopft. Unterhaltsam ist es auf alle Fälle, aber Goldeneye war qualitativ imho deutlich überlegen.
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 642 27.11.2012 um 15:51:53 Uhr
Die Musik, Glanzeffekte, Sprachausgabe...man weiß gar nicht wo man anfangen oder aufhören soll. Ein Meisterwerk von Rare für das N64.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.3 Sek.