[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Diddy Kong Racing (Nintendo 64)
«« Destruction Derby 64 ««  »» Disney\'s Tarzan »»
Boxarts
GER-PAL (Front)
Ø Wertungen
94% (2 Mags)
91% (7 User)
Infos
Genre: Racing
Entwickler: Rare Ltd.
Datenträger: 128 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nintendo
Nintendo
Nintendo
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
21. November 1997
24. November 1997
21. November 1997
   
Sprache (dt. Release): ???
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Donkey Kong"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Deutsch:
Da haben sich die Eltern von Tiger Timber ja genau den richtigen Zeitpunkt ausgesucht, um Urlaub zu machen. Während ihrer Abwesenheit entschließt sich Wizpig, Weltraumschurke und Space-Tyrann, die Insel heimzusuchen. Doch der hat seine Rechnung ohne die tapferen Tiere des Eilands gemacht! Schließ Dich Diddy Kong und seinen neuen Freunden Tiger Timber, Maus Pipsy und dem Ballon-Geist Taj an und starte in ein Abenteuer, wie Du es bisher noch nicht erlebt hast.

  • Dieses Spiel kombiniert Adventure- und Racing-Action und kreiert ein neues, einzigartiges Spielgenre!
  • Erkunde die Insel mit Flugzeug, Hovercraft und Kart!
  • Mehrere Ein- und Mehr-Spieler-Modi!
  • Spielerfolge werden auf dem modulinternenSpeicher gesichert!
  • Zur Sicherung bestimmter Daten wird das Nintendo64 Controller Pak benötigt!
  • Diddy Kong Racing unterstützt das Nintendo64 Rumble Pak.


Englisch:
Timber the Tiger's parents picked a fine time to go on vacation. When they come back, they're going to be faced with an island trashed by the spiteful space bully Wizpig - unless the local animals can do something about it! So join Diddy Kong as he teams up with Timber the Tiger, Pipsy the Mouse ans Taj the Genie in an epic racing adventure unlike anything you've ever experienced before!

  • This unique game blends adventure and racing like no other game!
  • Roam anywhere you want on this island by car, plane or havercraft!
  • An enormous amount of single-player and multi-player modes!
  • Feel the action when you use the N64 Rumble Pak and save your times on the N64 Controller Pak!

Screenshots (Anzahl: 5) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 7)
Gastkommentar schreiben
Name: MarS    Beiträge: 78 31.08.2015 um 10:03:04 Uhr
Genialer Kartracer. Im Singleplayer war Diddy Kong Racing Mario Kart 64 um einiges überlegen. Im Multiplayer war Mario Kart aber doch etwas witziger, was auch daran lag, dass es leichter zugänglich war.
Zitieren

Name: NJW    Beiträge: 792 29.08.2015 um 22:50:07 Uhr
Mickey's Speedway?
Zitieren

Name: Panda    Beiträge: 217 11.04.2015 um 12:12:55 Uhr
Einen genialen Singleplayer Modus aber einen relativ miesen Multiplayer Modus, so habe ich DKC in Erinnerung Hat aufjedenfall Spaß gemacht, die ganzen Aufgaben zu meistern und war mitunter auch recht anspruchsvoll. Über einen richtigen Nachfolger würde ich mich sehr freuen, gab nie wieder ein Spiel das so eine Kerbe eingeschlagen hat...
Zitieren

Name: NJW (Gast) 31.08.2013 um 17:57:25 Uhr
Original von Black Diamond
Original von ShadowAngel
Ich mag den niedlichen Stil (jaja, ich bin weiblich, blabla) und mir hat das immer tausenmal, zigbesser gefallen als Super Mario Kart 64...

Ich bin zwar männlich...blablabla...aber ich mag ebenfalls den niedlichen Donkey Kong Stil. Die Präsentation ist erste Sahne. Ich bin aber nicht der Meinung das es besser als Mario Kart 64 ist. Ich bin sogar ein Fan von Mario Kart auf dem N64. Mein kleiner Bruder und ich haben das bis zum Abwinken gespielt. Bei DKR ist das Fahrverhalten einfach zu unausgegoren. Das insgesamte Spielerlebnis ist aber sehr solide. Zu der Zeit hat Rare echt saubere Arbeit abgeliefert.

Haha ja ich find den Stil auch immernocfh nice Aus meiner Sicht sogar besser als Mario Kart 64 warum, weil die Charaktere nicht so gerendert wirken sondern echtes 3D war,bis auf die Ballons oder Münzen oder Bananen welche gerendert waren. Gott,dass man sich über diesen scheiß hier noch aufregt Dennoch die Levels Strecken und der Verdammt Fiese Schwierigkeitsgrad man denke an die Bosskämpfe(passt zwar nicht rein als Satz aber egal) oder das Sammeln der Silbermünzen und noch erster sein Muss, aber am fiesesten was ich bis heute nicht geschafft hab ist die Freischaltung von Tik Tok und dann noch gegen Wizpig  alles in allem mein Lieblingsrenngame und ich muss sagen auch wenn das N64 kein RGB Signal hat und nur das Französische Model das noch ausgibt sind die meisten Rare spiele trotz der A/V Kabel in toller wischiwaschi optik grafisch wie spielerisch gut gealtert. Egal ob Banjo Kazooie oder Perfect Dark,dass kan man noch spielen und es sieht echt nicht schlecht aus auch heute nach über 15 Jahren
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 24.07.2012 um 22:53:40 Uhr
Original von ShadowAngel
Ich mag den niedlichen Stil (jaja, ich bin weiblich, blabla) und mir hat das immer tausenmal, zigbesser gefallen als Super Mario Kart 64...

Ich bin zwar männlich...blablabla...aber ich mag ebenfalls den niedlichen Donkey Kong Stil. Die Präsentation ist erste Sahne. Ich bin aber nicht der Meinung das es besser als Mario Kart 64 ist. Ich bin sogar ein Fan von Mario Kart auf dem N64. Mein kleiner Bruder und ich haben das bis zum Abwinken gespielt. Bei DKR ist das Fahrverhalten einfach zu unausgegoren. Das insgesamte Spielerlebnis ist aber sehr solide. Zu der Zeit hat Rare echt saubere Arbeit abgeliefert.
Zitieren

Name: ShadowAngel    Beiträge: 806 02.06.2011 um 01:56:22 Uhr
Original von 7thGuest
Nichts gegen eine kindliche Aufmachung, aber Diddy Kong Racing ist für meinen Geschmack dann doch etwas übers Ziel hinausgeschossen. Gerade die Kombination aus einer offensichtlich auf das jüngste Publikum zugeschnittenen Präsentation und dem auf späteren Kursen ganz schön knackigen Schwierigkeitsgrad passt in meinen Augen nicht wirklich gut zusammen.

Ich mag den niedlichen Stil (jaja, ich bin weiblich, blabla) und mir hat das immer tausenmal, zigbesser gefallen als Super Mario Kart 64 das im vergleich zum SNES Original absolut enttäuschend war (aber ich mag auch Wacky Wheels, die PC Kopie von Super Mario Kart, weil da niedliche Tiere auf Rasenmäher rumkurven und sich mit Igel abschießen....um genau zu sein mag ich Wacky Wheel noch mehr als Diddy Kong Racing und ist auf Platz 2 nach Super Mario Kart und wenn es nur wegen Tigi ist  )

Diddy Kong Racing finde ich auf jeden Fall toll, es macht Spaß, gerade im Multiplayer und der Schwierigkeitsgrad ist nun auch nicht so krass wie ich finde.
Zitieren

Name: 7thGuest    Beiträge: 405 02.06.2011 um 01:20:18 Uhr
Nichts gegen eine kindliche Aufmachung, aber Diddy Kong Racing ist für meinen Geschmack dann doch etwas übers Ziel hinausgeschossen. Gerade die Kombination aus einer offensichtlich auf das jüngste Publikum zugeschnittenen Präsentation und dem auf späteren Kursen ganz schön knackigen Schwierigkeitsgrad passt in meinen Augen nicht wirklich gut zusammen.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0488 Sek.