[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Metal Slug 2 (Neo Geo)
«« Magician Lord ««  »» Metal Slug 3 »»
Boxarts
JAP-NTSC (Front)
Ø Wertungen
82% (1 Mag)
90% (4 User)
Infos
Genre: Action Shooter
Entwickler: SNK
Datenträger: 362 MBit (Modul)
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
SNK
SNK
Nicht erschienen
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
2. April 1998
2. April 1998
Nicht erschienen
   
Sprache (dt. Release): Nicht erschienen
Sonstiges:
---
 

Spiele die ebenfalls dem "Metal Slug"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Keine Beschreibung vorhanden.

Screenshots (Anzahl: 13) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 5)
Gastkommentar schreiben
Name: ShadowAngel    Beiträge: 806 03.06.2016 um 02:18:40 Uhr
Original von Black Diamond
Am Ende eine gute Entscheidung, denn seien wir mal ehrlich viele gute Einzeltitel sind nicht erschienen.

Nicht?
Windjammers
Neo Turf Masters
Pulstar
Blazing Star
Garou: Mark of the Wolves
Top Hunter – Roddy & Cathy
Magician Lord
Ninja Commando
Overtop
Thrash Rally
Kizuna Encounter
Waku Waku 7
Strikers 1945+
Last Resort
Twinkle Star Sprites
Neo Drift Out
Neo Bomberman
Street Hoop
League Bowling
Bang Bead
Nam-1975
Super Dodge Ball

Gemessen an der überschaubaren Zahl an Spielen, die überhaupt für das Neo Geo erschienen ist, ist das doch eine ordentliche und vor allem auch abwechslungsreiche Liste finde ich und dann gibt es natürlich Spiele, wo man sich das Sequel hätte sparen können, Shock Troopers etwa.


Original von Black Diamond
Manchmal ist das Balancing beim Schwierigkeitsgrad nicht ganz astrein, aber das kann man hier verschmerzen. Übung macht bekanntlich den Meister.

Deshalb sollte man auch Metal Slug X spielen, das wurde aus einem guten Grund entwickelt: Weil Metal Slug 2 zahlreiche Probleme hat, von den exzessiven Slowdowns über Bugs (wie der Boss Glitch) zu Balancingproblemen beim Schwierigkeitsgrad.
Zitieren

Name: MarS    Beiträge: 78 02.06.2016 um 17:43:35 Uhr
Hast aber auch wiederum Recht, dass 1998 das Interesse schon ein wenig abgeebt war. Auf das Erscheinungsdatum hatte ich nicht wirklich geachtet. Ich verbinde damit auch mehr die Zeiten parallel zur 16-Bit Generation.

Das Neo Geo ist für mich irgendwie der heilige Gral unter den Konsolen. Was da abgefackelt wurde ist für mich bis heute beeindruckend. Das Teil hätte ich mir nie leisten können und mit meinen damaligen Mitteln so wie du auch nicht wollen, aber eben nur unter der Einschränkung, dass es eben zu fett für meine Mittel war (und eigentlich wären mir auch heute noch 600 DM einfach zu teuer). Aber insgeheim gewollt hätte ich es an sich schon.
1x editiert. Zuletzt am 02.06.2016 um 17:45:57 Uhr Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 02.06.2016 um 16:24:10 Uhr
Original von MarS
Das "konnte" kann ich nachvollziehen, das "wollte" nicht.

Naja...schau mal, 600DM für ein Modul fand ich zu der Zeit so extrem viel, daß ich das Neo Geo nicht mal mit dem Allerwertesten angesehen habe. Zu der Zeit habe ich ja schon Geld verdient, aber für 600DM hat man 1998 für eine andere Heimkonsole mal eben mindestens 4 Spiele zum Maximalpreis von 120DM am Beispiel Playstation 1 bekommen. Und selbst die teils teuren 150DM PC-Spiele aus den frühen 90igern waren dagegen n´ Klacks.

Ich weiß aber was du meinst. Die SNK-Module waren schon alleine von ihrer Leistung der Hammer. Dichter an dem Arcade-Original-Automaten kam man nicht. Spielhalle oder Neo Geo könnte man vielleicht übertrieben auch sagen. Und hätte ich mehr verdient oder besessen wäre meine Wahl auch in diese Richtung gegangen. Alleine mit Samurai Shodown, King of Fighters und eben Metal Slug wäre ich ne ganze Weile glücklich gewesen.
Zitieren

Name: MarS    Beiträge: 78 02.06.2016 um 14:34:15 Uhr
Original von Black Diamond
Ich konnte und wollte seiner Zeit das Neo Geo wegen des enormen Preises von Hard- und Software nicht spielen. Am Ende eine gute Entscheidung, denn seien wir mal ehrlich viele gute Einzeltitel sind nicht erschienen.

Das "konnte" kann ich nachvollziehen, das "wollte" nicht. Deine Einschätzung zu den Titeln ist auch sicher nicht verkehrt, aber damals waren die Spiele auf dem Neo Geo schon auf den Bildern in den Spielezeitschriften für mich wie von einem anderen Stern. Bis heute bin ich nie in den Genuss gekommen mit einem Neo Geo zu spielen. Eine Sache, die sich irgendwann mal ändern muss.
Zitieren

Name: Black Diamond    Beiträge: 646 02.06.2016 um 12:42:01 Uhr
Ich konnte und wollte seiner Zeit das Neo Geo wegen des enormen Preises von Hard- und Software nicht spielen. Am Ende eine gute Entscheidung, denn seien wir mal ehrlich viele gute Einzeltitel sind nicht erschienen. Fast alles nur Fortsetzungen. Das heißt aber nicht das es nicht tolle Spiele gab. Metal Slug konnte ich jetzt über die PS2 Anthology-Version nachholen, alle 6 Teile. Teil 2 macht richtig Laune. Tolle Effekte gepaart mit Witz und guter Spielbarkeit. Manchmal ist das Balancing beim Schwierigkeitsgrad nicht ganz astrein, aber das kann man hier verschmerzen. Übung macht bekanntlich den Meister.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0703 Sek.