[Startseite]   [Forum]   [Pinboard]   [Chat]   [Videos]   [Specials]   [Mags]   [Wunschliste]   [Links]   [Kontakt]   [About]   [Impressum]   [Registrieren]
Menü
Super Mario World (Super NES)
«« Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars ««  »» Super Metroid »»
Boxarts
AU-PAL (Front)
Ø Wertungen
91% (6 Mags)
94% (25 User)
Infos
Genre: Jump 'n' Run
Entwickler: Nintendo
Datenträger: 4 MBit (Modul)
Alternative Titel:  
Japan:
Super Mario World: Super Mario Bros. 4
Publisher:  
Japan:
USA:
Europa:
Nintendo
Nintendo
Nintendo
Release:  
Japan:
USA:
Europa:
21. November 1990
13. August 1991
11. April 1992
   
Sprache (dt. Release):
Englisch
Sonstiges:
Für den Game Boy Advance erschien ebenfalls eine Portierung mit dem Namen "Super Mario Advance 2".
 

Spiele die ebenfalls dem "Mario"-Franchise angehören:

Beschreibung (Verpackungstext)
Tackle a whole new world with Mario & Yoshi!

Mario's off on his biggest adventure ever, and this time he's brought along a friend. Yoshi the dinosaur teams up with Mario to battle Bowser, who was kidnapped Princess Toadstool once again. Guide Mario and Yoshi through nine peril-filled worlds to the final showdown in Bowser's castle.

Use Mario's new powers and Yoshi's voracious monster-gobbling appetite as you explore 96 levels filled with dangerous new monsters and traps. Climb mountains and cross rivers, and descend into subterranean depths. Destroy the seven Koopa castles and find keys to gain entrance to hidden levels. Discover more warps and thrilling bonus worlds than ever before!

Mario's back, and this time he's better than ever!

Screenshots (Anzahl: 4) und YouTube-Video

YouTube-Video vorhanden: » Anzeigen « +
Zeitschriftenscans

Kommentare (Anzahl: 14)
Gastkommentar schreiben
Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 20.02.2010 um 18:28:09 Uhr
Original von DRK

Das war die Käsebrücke! (Cheese Bridge) kurz vor dem 4. Schloss.

Ahhhhh, sehr gut!! Danke, werd ich heute Nacht sofort testen! 
Zitieren

Name: DRK    Beiträge: 2 20.02.2010 um 16:50:33 Uhr
Original von Johny-Retro
An ein Level kann ich mich erinnern da mußte man unter dem "Ziel" durchfliegen um in ein anderes Gebiet zu kommen, ich komm nicht mehr drauf wo das war. 
Das war die Käsebrücke! (Cheese Bridge) kurz vor dem 4. Schloss.
Zitieren

Name: Johny-Retro    Beiträge: 189 12.02.2010 um 15:42:53 Uhr
Zuerst bei Bekannten gesehen und sofort Feuer & Flame gewesen. Die Grafik war damals der absolute Hammer, gleich die erste Kanonnenkugel fand ich damals immens beeindruckend, der Größe wegen.

Die versteckten Secrets bzw. ganze Welten machen SMW für mich heute zu einem der besten Teile der Mario Franchise und wecken immer wieder den Ansporn das Spiel durchzuspielen. Die Speicherfunktion ist natürlich auch was sehr lobenswertes.

An ein Level kann ich mich erinnern da mußte man unter dem "Ziel" durchfliegen um in ein anderes Gebiet zu kommen, ich komm nicht mehr drauf wo das war. 
Zitieren

Name: NegCon (Admin)    Beiträge: 1.217 12.02.2010 um 13:32:32 Uhr
DER Grund sich damals gleich zum Release ein SNES zu kaufen, vor allem weil das Spiel ja schon der Konsole beilag! Hab' damals eine Woche dauergespielt und war voll und ganz begeistert davon. Nach SMB3 der zweite Höhepunkt der SMB-Reihe. Im Nachhinein betrachtet allerdings einen kleinen, aber wirklich ganz kleinen, Tick schwächer als der Vorgänger, dennoch für mich immer noch eines der besten Jump 'n Runs überhaupt.
Zitieren

© Copyright 2001 - 2017 by N.i.n.Retro
Seite geladen in 0.0174 Sek.